Der Hersteller von Großformat-Metall-3D-Druckern MELD Manufacturing gibt die Ernennung von Tim Bell zum neuen COO bekannt. In dieser Position wird Bell das Team mit seinem Wissen unterstützen und die Produkte von MELD Manufacturing voranbringen. Wir werfen einen Blick auf seine bisherige Arbeit.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen MELD Manufacturing Corporation gibt in einer Pressemitteilung auf seiner Website bekannt, dass es Tim Bell zum Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens ernannt hat. Bell ist in seiner neuen Position dafür verantwortlich, dass Kunden des Unternehmens ihr additives Fertigungssystem pünktlich erhalten. Erst kürzlich hat MELD Manufacturing sein erstes kommerzielles Hybridsystem „3PO“ angekündigt.

Werdegang und neue Aufgaben

Tim Bell
MELD Manufacturing ernennt Tim Bell (im Bild) zum COO (Bild © MELD Manufacturing).

Bell wird das Team von MELD mit seinem Wissen unterstützen und sicherstellen, dass die Ziele erreicht und übertroffen werden. Als integraler Bestandteil des Teams wird er die Grundwerte von MELD verkörpern und sich für die MELD-Technologie einsetzen.

Zuletzt war Bell als Leiter des CoC für Additive Manufacturing bei Siemens Digital Industries USA tätig. Dort arbeitete er mit Maschinen-OEMs und Endbenutzern mit dem Ziel zusammen, die Industrialisierung von AM durch Digitalisierung zu stärken. Er bringt jahrzehntelange Erfahrung in fortschrittlichen Technologien mit, die sich auf die additive Fertigung, fortschrittliche Nachbearbeitung und Bearbeitung von Komponenten und Baugruppen zur Unterstützung der Luft– und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Medizinindustrie konzentrieren. Er war mehrere Unternehmen erfolgreich von der Gründung bis zur Rentabilität geführt.

Die MELD Manufacturing Corporation bietet 3D-Druck und Hybridmaschinen zum 3D-Druck von Metallkomponenten nach dem MELD-Verfahren. Bleiben Sie über MELD Manufacturing und andere 3D-Druck-Unternehmen und Neuigkeiten aus der 3D-Druck-Welt auf dem Laufenden indem sie unseren Newsletter abonnieren.

Stimmen der Verantwortlichen

Bell erklärt:

„Ich habe mich für MELD entschieden, da nach der Zusammenarbeit mit und für viele Maschinen-OEMs in den letzten Jahrzehnten die Kultur bei MELD absolut erfrischend ist! Das Team von MELD ist leidenschaftlich und konzentriert sich darauf, ein wirklich industrielles additives Fertigungssystem zu liefern, das heute bereit ist, mit einem scharfen Blick auf die Zukunft.“

CEO Nanci Hardwick sagte:

„Tim bringt fundiertes Branchenwissen, Leidenschaft für die Industrialisierung von Innovationen und operativen Scharfsinn in unser Unternehmen ein. Er wird maßgeblich dazu beitragen, unsere Vision umzusetzen, die Herstellung und Reparatur von Metallen zu revolutionieren, um der Menschheit mit der Kraft des 3D-Drucks auf der Erde und im Weltraum zu dienen.“

Weltgrößter Aluminiumzylinder 3D-gedruckt mit dem MELD-Prozess (Video)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 05. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop