Neue Möglichkeiten zur Herstellung preiswerter Prothesen. US-Wissenschaftler haben ein neues Polymer entwickelt und anschließend erfolgreich mit dem 3D-Drucker daraus ein Herz gefertigt. Die Materialeigenschaften des Polymers erlauben es, den Schaumstoff-ähnlichen Stoff in jede beliebige Form zu bringen.

Anzeige

Ein Wissenschaftlerteam der Cornell University in New York hat ein neuartiges Polymer entwickelt, welches bezogen auf seine Beschaffenheit mit Schaumstoff verglichen werden kann. Mit einem 3D-Drucker fertigten sie nun das weltweit erste künstliche Herz aus Schaumstoff.

Schaumstoff-Herz aus dem 3D-Drucker
Die US-Wissenschaftler der Cornell-University entwickelten das Schaumstoff-Herz aus einem neuartigen Polymer. Gefertigt wurde es mit einer 3D-Drucker (Bild © Cornell University).

Im Vorfeld wurde eine Herzform gedruckt und diese dann mit dem flüssigen Polymer befüllt. Danach kann die Form nur noch mittels Luft verändert werden, wobei allein eine Anpassung der Länge um bis zu 300 Prozent möglich ist.

Die feinen Poren des Schaumstoffherzens erlauben es Flüssigkeiten aufzunehmen. In naher Zukunft sollen auf den Patienten angepasste Organe mit einem neuen Polymer hergestellt werden können. Die staatlichen Behörden müssen die Anwendung des Schaums noch prüfen und eine Zulassung erteilen.

Die Forscher arbeiten derzeit auch an Prothesen und seien eigenen Angaben zufolge mit der Herstellung einer Handprothese schon sehr weit fortgeschritten. In Bezug auf den flüssigen Schaumstoff verfolgen die Wissenschaftler das Ziel es direkt per 3D-Drucker fertigen zu können anstatt es erst in eine Form füllen und aushärten lassen zu müssen.

Zum Thema veröffentlichte die Cornell University ein Video

In dem von der Cornell University veröffentlichten Video spricht der Wissenschaftler und Forscher Rob Shepard über das Schaumstoff-Herz aus dem 3D-Drucker, seine Entstehung, den Forschungsstand und zukünftige Einsatzmöglichkeiten für die Medizin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf der Website der Cornell Universität kann weiteres, umfangreiches Material zu diesem Projekt heruntergeladen werden » cornell.app.box.com

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 39. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen