:

3D-Printing Cluster: Deutsches 3D-Drucker-Netzwerk gegründet

Logo 3D Print ClusterDas Unternehmen EOS, ein deutscher Hersteller industrieller 3D-Drucker, hat eine Kooperation mit dem Strascheg Centre of Entrepreneurship und UnternehmerTUM geschlossen um ein neues interdisziplinäres Netzwerk für 3D-Druck aller Firmen der Branche zu bilden. Ziel des Zusammenschlusses ist die Entwicklung neuer innovativer Geschäftsmodelle für die 3D-Druckindustrie und deren Förderung.

Das Netzwerk soll wissenschaftliche, etablierte kommerzielle und Startup-Innovationstreiber vereinen. Vor allem die Vorteile der 3D-Drucktechnologie sollen Unternehmen und der Bevölkerung aus ganz Deutschland gezeigt werden.

Hauptaktivitäten des Netzwerks

StartUp-Unterstützung:
Die Idee dahinter ist die Unterstützung und Entwicklung von Projekten, die später zu Firmengründungen führen könnten. Die Entrepreneurship-Zentren, EOS und die Mitglieder des Netzwerks wollen helfen aus einer Geschäftsidee ein Erfolg werden zu lassen.

Aus- und Weiterbildung:
Im Rahmen von Schulungen und Seminare können sowohl Studenten als auch Auszubildende den Umgang mit dem 3D-Druck erlernen. Die Vielseitigkeit dieser neuen Technologie wird den Teilnehmern ebenfalls gelehrt.

Kommunikation und Netzwerk-Events:
Auf regelmäßigen Cluster-Jahrestagungen Pitch-Sessions können StartUps und Innovatoren ihre Projekte vorstellen. Das Netzwerk soll auf diese Weise gestärkt werden und Marktplätze sind geplant. Das Fachwissen, Material-Datenbanken, Ressourcen, neue Standards und Produktionskapazitäten können auf den Marktplätzen gehandelt bzw. diskutiert werden.

Die Gründung eines Netzwerks bestehend aus Unternehmen der 3D-Drucker-Branche ist eine erfreuliche Entwicklung und dürfte das Thema 3D-Druck in der Gesellschaft verstärkt etablieren.

» Newsquelle sce.de

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.