3D-Druck-News zum Thema

Anzeige
Biokompatibel und resorbierbar:

Lithoz stellt neues Keramik-3D-Druck-Material LithaBone H480 vor

30. November 2022
3D-Druck-Beispiele LithaBone H480

Das österreichische 3D-Druck-Unternehmen Lithoz präsentiert mit LithaBone HA480 sein neuestes 3D-Drucker-Material für den 3D-Druck von Knochenersatz. Das Material ist biokompatibel und resorbierbar, weshalb es sich sehr gut dafür eignet, eine hohe Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten im Knochenersatz abzudecken. Wir stellen es vor.

Neuvorstellung:

Tronxy bietet Keramik-3D-Drucker „Moore 2 Pro“ für unter 900 Euro

22. November 2022
Tronxy Moore 2 Pro

Der chinesische 3D-Drucker-Hersteller Tronxy bringt mit dem Moore 2 Pro einen Desktop-3D-Drucker für Keramik für unter 1000 Euro auf den Markt. Heimanwender, Künstler aber auch Selbstständige und Unternehmen können mit dem Tronxy Moore 2 Pro 3D-Drucker professionelle Objekte aus Ton und Keramik additiv herstellen. Wir stellen den Tronxy Moore 2 Pro Desktop-Keramik-3D-Drucker einmal vor.

Herstellung komplexer Bauteile:

Deutsches Keramikunternehmen CeramTec setzt auf Carmel 1400C 3D-Drucker von XJet

4. November 2022
XJet Carmel 1400C

Das deutsche Keramik-Unternehmen CeramTec aus Baden-Württemberg hat den 3D-Drucker Carmel 1400C des Herstellers XJet erworben. Mit diesem wird CeramTec nicht nur seine Kunden beliefern, sondern auch XJet bei der Lieferung komplexer Teile an alle Arten von Herstellern und Branchen unterstützen. Das 3D-Druck-System Carmel 1400C wird auch auf der Formnext 2022 zu sehen sein.

Moldjet-Technologie:

Alpha Precision Group setzt zukünftig auf 3D-Druck in der Produktion

19. Oktober 2022
Dominant 3D-Drucker bei APG

Das 3D-Druck-Unternehmen Tritone Technologies erklärt, dass die Alpha Precision Group (APG) den 3D-Drucker „Dominant“ von Tritone zukünftig bei sich einsetzen wird. Die Alpha Precision Group ist ein US-Unternehmen, das hochtechnologische Pulvermetall-, Metallspritzguss- und additiven Fertigungskomponenten bietet. Es bedient Kunden, die Hochleistungsanwendungen benötigen. Tritone will zukünftig vermehrt die additive Fertigung in seiner industriellen Produktion einsetzen.

Neuvorstellung:

CERAMBOT präsentiert mit „Matrix“ neue Reihe an Keramik-3D-Druckern auf Kickstarter

16. Oktober 2022
Matrix und 3D-Druck-Objekte

Der 3D-Drucker „Matrix“ von CERAMBOT wird aktuell auf Kickstarter im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne vorgestellt. Der 3D-Drucker eignet sich für die Herstellung von Töpferwaren, den Einsatz in der Bildung oder für die Umsetzung anderer kreativer Werke. Mit seinem Luftkammer-Extruder soll er zudem das Problem von Luftblasen beim Einfüllen von Keramikmaterialien beseitigen und fehlerfrei gedruckte Keramikobjekte garantieren.

Layer-Wise Slurry Deposition-Patentinhaber:

Keramik-3D-Druck-Unternehmen Lithoz übernimmt deutsches Unternehmen CerAMing

6. Oktober 2022
Lithoz und CerAMing Verantwortliche beim Handshake

Das österreichische Keramik-3D-Druck-Unternehmen Lithoz übernimmt das BAM-Spin-off CerAMing, welches das Layer-Wise Slurry Deposition-Verfahren entwickelt hat. Diese Technologie deckt den Bereich zwischen dem LCM- und dem LIS-Prozess ab. Lithoz verfügt mit der Übernahme über ein komplettes „Alles-aus-einer-Hand“-Portfolio.

3D-Druck von WPC für Hochleistungskeramiken:

SKZ und Uni Bayreuth forschen am 3D-Druck biobasierter WPC-Grünkörper

29. September 2022
WPC-Grünkörper

Der Lehrstuhl Keramische Werkstoffe der Universität Bayreuth untersucht in Zusammenarbeit mit dem Kunststoff-Zentrum SKZ, Europas größtem Kunststoff-Institut, einen kostengünstigen und nachhaltigen Weg, SiSiC-Keramiken herzustellen. Das innovative und vom BMWK geförderte Forschungsprojekt mit dem Namen „3D-Druck von WPC zur Herstellung endkonturnaher komplexer SiSiC-Bauteile“ analysiert hierfür die Umwandlung von additiv gefertigten WPC-Grünkörpern zu hochwertigen Keramiken. Wir stellen es einmal genauer vor.

Keramik- und Metall-3D-Druck:

Admatec stellt DLP-3D-Drucker Admaflex 300 mit 12 Mio. Pixel Auflösung vor

26. August 2022
Admaflex 300

Das niederländische 3D-Druck-Unternehmen Admatec stellt mit dem Admaflex 300 seinen neuesten 3D-Drucker vor. Dieser soll Teile mit 12 Mio. Pixel pro Einzelschicht herstellen können. Das 3D-Druck-System arbeitet mit dem Digital Light Processing-3D-Druckverfahren. Wir stellen ihn einmal genauer vor.

Vergleichbar mit Binder Jetting:

US-Start-up Grid Logic stellt Multi-Material-Metall-3D-Druckverfahren vor

24. Mai 2022
Motorkomponenten aus 3D-Drucker

Das US-Start-up Grid Logic hat auf der RAPID+TCT 2022 sein 3D-Druckverfahren für den Multi-Material-3D-Druck mit mehreren unterschiedlichen Metallen oder der Kombination von Metallen und Keramik in einem Druckvorgang vorgestellt. Das Verfahren ähnelt dem Binder Jetting-Verfahren, verzichtet allerdings auf den Binder. Wir fassen das Wichtigste dazu zusammen.

Bessere Festigkeit, Härte und geringes Gewicht:

Spyros Panopoulos Automotive stellt weltweit ersten 3D-gedruckten Motorkolben her

5. Mai 2022
3D-gedruckter Kolben mit Stange

Der Automobilhersteller Spyros Panopoulos Automobile hat mit seinem zu 78 % 3D-gedruckten Ultracar „Chaos“ bereits für großes Aufsehen gesorgt. Um seine Ziele zu erreichen, nutzt er unter anderem den Keramik-3D-Druck von XJet. Mit diesem hat er jetzt den weltweit ersten, vollständig additiv gefertigten, Automotorkolben aus Keramik realisiert.

CeraFab System S65 installiert:

CADdent setzt auf Keramik-3D-Drucker von Lithoz für zahnmedizinische Anwendungen

24. Februar 2022
3D-Drucker von Lithoz bei CADdent

Das österreichische 3D-Druck-Unternehmen Lithoz hat ein CeraFab System S65 Medical 3D-Drucker bei CADdent installiert. CADdent baut seine 3D-Druck-Aktivitäten aus und plant, weitere 3D-Drucker zu erwerben. Wir stellen die Einsatzbereiche der 3D-Drucker bei CADdent einmal genauer vor.