Einer der führenden Hersteller für Desktop-3D-Drucker Creality hat mit dem Sermoon V1 ein neues Gerät auf den Markt gebracht. Dieser ist mit dem Sprite Direct Extruder ausgestattet, hat ein Bauvolumen von 175 x 175 x 165 mm und verfügt über eine App-Steuerung. Der Einsteiger-3D-Drucker kann nach dem Auspacken sofort eingesetzt werden.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Creality hat mit dem Creality Sermoon V1 einen FDM-3D-Drucker mit einem Bauvolumen von 175 x 175 x 165 mm auf den Markt gebracht. Der 3D-Drucker bietet eine abnehmbare magnetische Plattform aus Metall, kann 3D-Drucke nahtlos fortsetzen und unterstützt eine automatische Zufuhrspule. Das äußerst einsteigerfreundliche Gerät ist ideal für Anfänger, eignet sich aber auch sehr gut als Zweitgerät für Hobby-Maker und andere.

3D-Drucker Creality Sermoon V1
Der 3D-Drucker Sermoon V1 (im Bild) von Creality verfügt über ein Bauvolumen von 175 x 175 x 165 mm (Bild © Creality).

» Kaufen: Jetzt den Creality Sermoon V1 3D-Drucker für unter 350 Euro im 3D-grenzenlos Shop kaufen

Technische Details

HerstellerCreality
ModellSermoon V1
3D-DruckverfahrenFused Deposition Modeling (FDM)
Bauvolumen175 x 175 x 165 mm
3D-Druck-MaterialienPLA, ABS, PETG
Filamentdurchmesser1,75 mm
Düsendurchmesser0,4 mm
Schichtdicke0,1 – 0,4 mm
HeizbetttemperaturMaximal 80 Grad Celsius
DüsentemperaturMaximal 250 Grad Celsius
Display4,3-Zoll-Farb-Touchscreen
Druckgenauigkeit±0,1 mm
ExtruderSprite Direct Extruder
BesonderheitenFilamentsensor, Wiederaufnahmefunktion, Steuerung über App
Maße400 x 380 x 430 mm
Gewicht11,5 kg
PreisAb 350 Euro (Preisvergleich)

Features

Der Desktop-3D-Drucker kann sofort nach dem Auspacken ohne Montage und Nivellierung in Betrieb genommen werden. Laut dem Hersteller braucht der 3D-Drucker nur Material und kann sofort loslegen. Das vollständig geschlossene Gehäuse ist sicher und stabil. Über die Creality Cloud App lässt sich die Maschine aus der Ferne bedienen. Der 3D-Drucker ist mit einem Sprite Direct Extruder ausgestattet, den der Creality Ender-3 S1 3D-Drucker ebenfalls nutzt.

Das kompakte Gerät, das über ein leises Mainboard und einen 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen verfügt, kann mit Materialien wie PLA, ABS oder PETG arbeiten. Das einsteigerfreundliche Gerät kann über eine Taste die Filamentspule ein- und ausfahren. Der vierachsige Silent-IC-Motherboard-Treiber sorgt für einen ultraleisen Lüfterbetrieb. Bei 45 dB wird der Alltag zu Hause oder im Büro nicht gestört. Die weichmagnetische Metall-Klebe-Plattform-Struktur hält durch starke magnetische Adsorption und wird unkompliziert wieder entfernt.

» Zum Shop: Jetzt den Creality Sermoon V1 3D-Drucker für unter 350 Euro im 3D-grenzenlos Shop kaufen

Videovorstellung Creality Sermoon V1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop