Leapfrog LogoDer niederländische Herstellers Leapfrog bietet einen neuen Highspeed 3D-Drucker an. Das Gerät mit dem Namen Leapfrog Creatr HS verfügt über ein Druckvolumen von 14,8 Litern und kann Gegenstände mit einer Geschwindigkeit von 30 bis 300 Millimeter pro Sekunde ausdrucken. Es lassen sich Gegenstände mit einer Größe von maximal 30*23*18 Zentimetern herstellen. Als Einsatzbereiche werden produktivitätsbasierende Anwendungen am Arbeitsplatz, in der Entwicklung, der Produktion und Ausbildungsbereich empfohlen.

Der leistungsstarke Leapfrog Creatr HS arbeitet fünf mal schneller als ein normaler Creatr-Drucker. Ausgestattet wurde er mit zwei Extrudern und einem USB 3.0-Port. Nach Herstellerangaben bietet er eine hohe Druckqualität mit einer Auflösung von maximal 0,01 Schichtdicke. Das integrierte Farbdisplay und die Möglichkeit direkt von einem USB-Stick zu drucken sorgt für eine bequeme Bedienung des 3D-Druckers. Als Druckmaterialien können Filamente aus ABS, PLA, PVA, Nylon, Holz und Sandstein verarbeitet werden.

Die beiden Extruder ermöglichen den Ausdruck von Gegenständen bestehend aus zwei Farben oder Materialien. Eine Arbeit mit wasserlöslichen Supportmaterial ist ebenfalls möglich. Der Creatr HS kann nach dem Auspacken innerhalb von 30 Minuten genutzt werden, da es sich um ein Fertigmodell handelt und er vorkalibriert wurde. Im Lieferumfang enthalten ist der 3D-Drucker und die 3D-Software Simplify 3D. Die Software läuft auf Microsoft Windows, Apple Mac OS X und Linux. Die Bauteile des Leapfrog Creatr HS bestehen aus lasergeschnittenen Aluminium und Spritzguss wodurch eine dauerhafte Stabilität gewährleistet wird.

Bei Amazon ist der Leapfrog Creatr aktuell für 1.799 Euro erhältlich (auf Amazon ansehen..). Der Leapfrog Creatr HS wird nach Herstellerangaben zukünftig für wenige hundert Euro mehr angeboten.

 

Leapfrog Creatr HS 3D-Drucker
35 mal schneller als der Leapfrog Creatr druckt der neue Leapfrog Creatr HS (Bild © Leapfrog)

Hinweis: Der Leapfrog Creatr HS wurde bereits im Juni 2014 vorgestellt. Wir reichen Euch mit diesem Artikel die Information über den neuen 3D-Drucker von Leapfrog nach.

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1327,09 €kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Befristetes Angebot: Der ANYCUBIC MEGA-S 3D-Drucker jetzt 18% reduziert
  • Qucik Montage: 3 Schritte zum Einrichten des Druckers mit 8 Schrauben innerhalb von Minuten, nicht nur für einen erfahrenen Benutzer, sondern auch für Anfänger
  • Ultrabasis Plattform: Die Plattform ist mit einer Schicht aus patentiertem Mikropor bedeckt, um eine hervorragende Haftung zu gewährleisten. Und einfach, das Modell nach dem Abkühlen von der Plattform zu nehmen.