Mit dem „M1“ präsentiert der Hersteller Carbon den ersten 3D-Drucker mit CLIP-Technologie. Das 3D-Druckverfahren CLIP sorgte im letzten Jahr für Aufsehen, da sich Objekte bis zu 100 mal schneller drucken lassen sollen, als mit konventionellen 3D-Druck-Technologien. Mit dem M1 steht dafür jetzt ein eigener 3D-Drucker zur Verfügung.

Anzeige

Logo CarbonDie Neugründung Carbon (vorher Carbon3D) hatte im März letztem Jahres die „Continuous Liquid Interface Production“ (CLIP) -Technologie vorgestellt, die 25 bis 100 mal schneller drucken soll, als konventionelle 3D-Drucktechnologien. Jetzt gab das Unternehmen die Verfügbarkeit seines ersten 3D-Druckers „M1“ bekannt.

Bisher konnten nur ausgewählte Firmen wie Ford, Kodak oder Johnson&Johnson die 3D-Drucktechnologie CLIP testen. Vier Dienstleister, darunter Sculpteo kündigten vor kurzer Zeit ihre Zusammenarbeit mit Carbon an und nun erhalten interessierte Kunden den M1 3D-Drucker über ein spezielles Abo-Modell zur Verfügung gestellt.

Der 3D-Drucker fertigt im CLIP-Verfahren funktionelle Prototypen und hochwertige Endteile mit einer Größe von maximal 144 x 81 x 330 mm, die alle die notwendige Auflösung, Oberflächenqualität und mechanischen Eigenschaften haben. Eine dauerhafte Internet-Verbindung erlaubt Carbon die Sammlung von über eine Million Punkte an Prozesskontrolldaten.

Video zum M1-3D-Drucker von Carbon3D:

Basierend auf den gesammelten Prozessdaten können Ferndiagnosen erhoben und sowohl die Qualität als Leistung der Geräte verbessert werden. Die Benutzeroberfläche erfordert keine Software-Installation und erlaubt den Betrieb innerhalb eines Netzwerks.

Im Rahmen der Markteinführung wurden sieben neue Resin-Materialien vorgestellt mit denen gedruckt werden kann. Mit dem Flüssigharz lassen sich Teile drucken, die unterschiedliche mechanische Eigenschaften aufweisen. Eine Übersicht der Resin-Filamente zeigt Carbon in seinem oben verlinkten News-Artikel.

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 09. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1354,20 €

U3D1484F125EB001

kaufenProduktvorstellung lesen01.03.2020
2Alfawise U30 Pro202,39 €

GBU30PRO

kaufenTestbericht lesen29.02.2020
3Artillery GENIUS266,80 €

E3D14987C00F4001

kaufen30.11.2020
4ANYCUBIC I3 Mega152,62 €Flash SalekaufenTestbericht lesen01.03.2020
5Alfawise U30151,70 €

GBEUWU30

kaufenTestbericht lesen29.02.2020
6Alfawise U20 ONE266,79 €

GBU20ONE

kaufen29.02.2020
7TWO TREES Sapphire S Pro270,90 €Flash SalekaufenProduktvorstellung lesen01.03.2020
8Flying Bear Ghost 4S265,18 €Flash Salekaufen01.03.2020
9Ortur 4 V2297,99 €

E3DF7DBDFB4F4001

kaufenProduktvorstellung lesen29.02.2020
10ELEGOO Mars253,00 €Flash Salekaufen01.03.2020

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen