Das Berliner 3D-Druck-Unternehmen Quantica hat für die Formnext 2022 seinen neuen NovoJet C-7 Desktop-Multimaterial-3D-Drucker angekündigt. Dieser wurde für die Entwicklung von 2D- und 3D-Anwendungen gebaut. Wir werfen einen ersten Blick auf die bisher bekannten Informationen dazu.

Anzeige

In einem LinkedIn-Beitrag erklärt das 3D-Druck-Unternehmen Quantica, dass es sein Desktop-Multimaterial-3D-Druck-System NovoJet C-7 auf der Formnext 2022 in Halle 11.1, Stand D31, vorstellen wird. Auf der vergangenen Formnext hat das Unternehmen bereits sein T1 Pro F&E-System präsentiert (wir berichteten). Quantica zeigte, wie die Jetting-Fähigkeiten seiner NovoJet-Technologie bei hoher Viskosität für mehrere Materialien funktionieren.

Details zum NovoJet C-7 3D-Druck-System

3D-Druck-Plattform NovoJet C-7
Die 3D-Druck-Plattform NovoJet C-7 (im Bild) wird auf der Formnext 2022 vorgestellt (Bild © Quantica).

Die offene Druckplattform NovoJet C-7 eignet sich dem Hersteller zu Folge für die Entwicklung von 2D- und 3D-Anwendungen. Sie kann in Forschungsinstituten, F&E-Laboren und Organisationen eingesetzt werden, wenn diese neue Materialien und Arbeitsabläufe für die additive Fertigung entwickeln. Geht es nach Quantica, dann ermöglicht ihre Maschine eine kundenspezifische Kleinserienproduktion und hilft es Benutzern, direkt vom Labor in die Fertigung überzugehen. Die Druckkopftechnologie der NovoJet C-7 kann Flüssigkeiten mit Viskositäten von über 380 mPa bei Strahltemperatur verarbeiten. Außerdem bietet die Maschine anpassbare Systemintegrationen für Forschungs- und Entwicklungsanforderungen. Die NovoJet C-7 kann gemäß Quantica bis zu sieben Materialkanäle steuern. Benutzer haben so Zugang zu neuen Materialkombinationen mit besseren mechanischen Eigenschaften, Farbtreue und Ästhetik.

Materialien mit hoher Viskosität

Quantica geht davon aus, dass der NovoJet C-7 mehrere Materialien und Materialien mit höheren Viskositäten für eine hochwertige Endproduktion verarbeiten kann. Die Endproduktion weist Eigenschaften auf, die sich über hohe Zähigkeit, Temperaturbeständigkeit, Leitfähigkeit, Biokompatibilität und Flexibilität erstrecken. Das Unternehmen hat bereits erste Kooperationen mit Industriepartnern in den Märkten Dental, Medizin und Elektronik aufgenommen.

Ramon Borrell, CTO von Quantica, erklärt:

„Dieses neue System erschließt enorme Möglichkeiten für die Materialabscheidungsindustrie und gibt Materialentwicklern die Möglichkeit, die Beschränkungen von Flüssigkeiten mit geringer Leistung zu überwinden und mit der Entwicklung neuer Formulierungen mit besseren interessierenden Eigenschaften zu beginnen. Letztendlich befähigen wir Unternehmen, Produkte auf neue und aufregende Weise zu entwickeln. Quantica erforscht bereits mehrere Anwendungen in der Dental-, Gesundheits-, Konsumgüter- und Elektronikindustrie. Wir freuen uns, diese und viele andere Branchen dabei zu unterstützen, die derzeitigen Inkjet-Barrieren und -Einschränkungen zu überwinden.“

Video zur NovoJet-Technologie von Quantica

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop