Der Hersteller RIZE hat mit dem RIZE 2XC seinen ersten 3D-Drucker angekündigt, der im Rahmen der RIZIUM Alliance entwickelt wurde. Die RIZIUM Alliance will die Sicherheit und Nachhaltigkeit im 3D-Druck verbessern. Wir stellen den RIZE 2XC einmal genauer vor, der ab Ende Juni 2020 in Europa erhältlich sein wird.

Anzeige

Das 3D-Druckunternehmen RIZE, Inc. hat den neuen 3D-Drucker für Verbundmaterialien RIZE 2XC in einer Pressemitteilung angekündigt. Dieser ist der Erste, der im Rahmen der RIZIUM Alliance veröffentlicht wird. Bei der RIZIUM Alliance arbeiten verschiedene Unternehmen gemeinsam mit RIZE, Inc. an mehr Sicherheit und Nachhaltigkeit beim 3D-Druck. Zu RIZEs Hardware Portfolio zählt auch der RIZE One und das XRIZE-Vollfarb-Desktop-System. Der RIZE 2XC wird für 3.995 EUR in Europa ab dem 30. Juni 2020 über das Reseller-Netzwerk von RIZE erhältlich sein.

Details zum RIZE 2XC 3D-Drucker

3D-Drucker RIZE 2XC
Der RIZE 2XC ist der Erste, der im Rahmen der RIZIUM Alliance veröffentlicht wird (Bild © RIZE, Inc.).

Das RIZE 2XC 3D-Druckersystem kann starke Funktionskomponenten aus RIZIUM-Hochleistungspolymeren und Verbundwerkstoffen herstellen. Das neu entwickelte Dual-Extrusionssystem von Sindoh kann mit den Materialien des RIZIUM Portfolios, die recycelbar, feuchtigkeitsbeständig und emissionsfrei sind, arbeiten.

Die beiden Extruder sind mit gehärteten Materialien und Verbundwerkstoffen kompatibel. RIZE empfiehlt, mit einem Extruder RIZIUM-Verbundwerkstoffe und –Polymere zu verwenden und den anderen mit RIZIUM Support zu nutzen, einem speziell entwickelten Trägermaterial.
Ricco Busk, Director bei CADSYS, erklärt, dass sich der RIZE 2XC für eine Vielzahl von industriellen und akademischen Anwendungen eignet.

Geeignet fürs Büro und zu Hause

Beim 3D-Druckvorgang mit dem RIZE 2XC werden keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) freigesetzt. Der 3D-Drucker kann laut dem Hersteller in einer Reihe von unterschiedlichen Umgebungen eingesetzt werden, wie im Büro, Bildungseinrichtungen oder auch bei erfahrenen privaten Anwendern zu Hause.

„Der RIZE 2XC bringt zum ersten Mal sicheren, nachhaltigen 3D-Druck in die günstige Preiskategorie. Dies ist auch ein Beweis für unsere Offenheit, mit anderen Akteuren der Branche zusammenzuarbeiten, um das Versprechen von Gesundheit und Sicherheit der 3D-Druckbenutzer zu erfüllen“, erklärt Andy Kalambi, CEO von RIZE.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 49. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop