Das 3D-Druck-Unternehmen Voxelab hat mit dem Aquila X2 eine verbesserte Version des Vorgängermodells Aquila zu einem Preis von rund 170 Euro angekündigt. Das neue Modell ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, wie der Filamenterkennung und einem Farbdrehknopfbildschirm zur Steuerung. Wir stellen den neuen Voxelab Aquila X2 FFF-3D-Drucker einmal genauer vor.

Anzeige

Mit Voxelab hat das 3D-Druck-Unternehmen Flashforge im Vorjahr eine neue Marke eingeführt, um Benutzern aller Erfahrungsstufen einfache, effiziente und dabei kostengünstige Desktop-3D-Drucker bereitzustellen. Das Unternehmen bietet Extrusions-3D-Drucker, Photopolymerisations-3D-Drucker, Filamente, Harze und Slicing-Software für alle 3D-Druckanforderungen.

Nun hat Voxelab mit dem Voxelab Aquila X2, einem FDM/FFF-3D-Drucker zu einem Preis von 200 US-Dollar (167,7 Euro), vorgestellt, der dem Hersteller zu Folge einfach zu bedienen sein soll und eine verbesserte Version des Vorgängermodells Voxelab Aquila darstellt.

» Kaufen: Jetzt den Voxelab Aquila X2 3D-Drucker für unter 250,00 Euro kaufen

Details zum Voxelab Aquila X2

3D-Drucker Voxelab Aquila X2
Voxelab hat mit dem 3D-Drucker Aquila X2 (im Bild) eine verbesserte Version des Vorgängers angekündigt (Bild © Voxelab).

Der Voxelab Aquila X2 verfügt über die gleichen Grundfunktionen wie das Vorgängermodell. Er ist mit einem Ganzmetallgehäuse ausgestattet, die Bauplatte wird schnell aufgeheizt und die Option für die Wiederaufnahme des 3D-Drucks ist ebenfalls enthalten. Ergänzt wurde das Ganze um einen Griff, mit dem der 3D-Drucker getragen werden kann, eine Filamenterkennung und einen neuen Farbdrehknopfbildschirm zur Steuerung.

Laut Voxelab haben circa ein Drittel der Aquila-Benutzer das Filament-Erkennungs-Kit für eine bessere Druckleistung installiert, weshalb es jetzt fester Bestandteil im Aquila X2 ist. Der 3D-Drucker unterstützt alle Slicer, inklusive Voxelmaker, Simplify3D und der Open-Source-Slicing-Software Cura. Der 3D-Drucker ist ab Anfang Juli über die Website von Voxelab erhältlich.

Es gibt auf dem 3D-Drucker-Markt viele Einsteigermodelle, die hart um die Gunst interessierter Neulinge werben. Einige davon finden Sie in unserem 3D-grenzenlos Shop. Voxelab möchte seinen Kunden 3D-Drucker bieten, die 3D-Druck-Anfängern einen reibungslosen und angenehmen Start in die Welt des 3D-Drucks ermöglichen.

Herr Duan, Principal Engineer von Voxelab, sagt:

„Unserer Meinung nach liegen die Kernpunkte von Anfänger-3D-Druckern in einfacher Bedienung und zuverlässiger Unterstützung. Wir rüsten die Aquila X2 zu einer anfängerfreundlichen Druckmaschine mit einfacher Bedienung auf, sowohl in Bezug auf das mechanische Design als auch auf die Integration der Slicing-Software. Darüber hinaus ist unser Team rund um die Uhr für Support-Services in Bereitschaft. Benutzer können innerhalb von 20 Minuten mit einer Antwort rechnen.“

Technische Details

MarkeVoxelab
ModellAquila X2
Bauvolumen220 x 220 x 250 mm
3D-DruckverfahrenFDM/FFF
Materialdurchmesser1,75 mm
MaterialABS, PLA, PETG
Schichtdicke0,1-0,4 mm
Druckgeschwindigkeit≤180 mm / s (empfohlen 50-80 mm / s)
Unterstützte FormateAMF / STL / OBJ / G-Datei
HeizbetttemperaturMaximal 110 Grad Celsius
Kaufen~ 250 Euro bei Geekbuying

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 33. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2302,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1310,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
8Creality Ender-3 S1 Pro399,00 €kaufenTesbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop