Biologic Models erzeugt in Zusammenarbeit mit Objex Unlimited präzise Modelle von Proteinzellen. Die Nachbildung der Coronavirus-Proteine gehört zu den jüngsten Projekten, mit dem Ziel, zur Erweiterung des Wissens über das Virus und zur schnellen Entwicklung von Gegenmaßnahmen beizutragen. Alle Proteinmodelle von Biologic Models sind in vollfarbig und extrem detailliert. Hergestellt werden sie mit dem 3D-Drucker.

Anzeige

Komplexe molekulare Visualisierungsmodelle mithilfe von 3D-Druck: Der in den USA ansässige Hersteller von medizinischen Animationen und 3D-Proteinmodellen, Biologic Models, erzeugt komplexe molekulare Visualisierungsmodelle mit Hilfe der 3D-Druck-Technologie von Mimaki – einem der führenden Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Schneideplottern. Das Resultat sind Proteinmodelle mit einer unglaublichen Detailgenauigkeit.

In Zusammenarbeit mit Objex Unlimited, einem Kunden von Mimaki sowie dem vollfarbigen 3D-Drucker 3DUJ-553 von Mimaki, hat das Unternehmen eine Reihe von Projekten in den Bereichen Forschung, Kunst und Bildung erfolgreich durchgeführt. In einem jüngsten Projekt haben die beiden Unternehmen auch Modelle des Coronavirus erzeugt, um die Entwicklung von Gegenmaßnahmen zu unterstützen.

Die 3D-Modelle von Proteinen basieren auf Röntgenkristallographie-Daten und klinischen Forschungsdaten über Proteine. Zunächst stützte sich Biologic Models auf das Pulver-Verfahren, stellte jedoch fest, dass die additive Fertigung mit Fotopolymer-basierten Materialien besser für Proteinmodelle geeignet wäre. Neben Detailgenauigkeit, kurzer Produktionszeit sowie Strapazierfähigkeit, können die Pulver-basierten Druckerzeugnisse im Gegensatz zu Modellen aus Sandstein einfacher gereinigt werden.

Veränderungen in der Proteinstruktur leichter darstellen

Durch die einzelnen Coronavirus-Modelle werden individuelle Mutationen verfolgt und jeder neuen Mutation wird eine eigene Farbe hinzugefügt, erklärt Casey Steffen, Director of Operations bei Biologic Models. So können Veränderungen in der Struktur des Proteins leichter dargestellt und dank farbigen Tinten unterschiedliche Transparenzstufen erzielt werden.

Mithilfe von 3D-Druck und der umfassenden Farbfunktionalität des 3DUJ-553 (10 Millionen Farben) können aussagekräftige und präzise wissenschaftliche Modelle mit komplexen Details erzeugt werden, wodurch der biomedizinische Forschungsstand leichter und klarer erkennbar gemacht wird. Zum Vergleich: Die Darstellung eines Proteins mithilfe von 3D-Druck umfasst etwa 10.000 einzelne Atome. Diese Detailgenauigkeit kann jedoch mit der hochpräzisen Technologie von Mimaki problemlos erreicht werden.

Mit seinen präzisen und mehrfarbigen Druckerzeugnissen schlägt das Unternehmen eine Brücke zwischen der digitalen und der physischen Welt. Bis zum Jahresende ist eine neue Modellserie von Proteinen geplant, die den Wirkungsmechanismus mithilfe von integrierten AR-Erlebnissen als völlig neue molekulare Animation darstellen soll.

Einzelstücke aus der SARS-CoV-2 Kollektion werden unter folgendem Link angeboten. Mehr Informationen zum Thema bietet unsere Themenseite „Medizinischer 3D-Druck„.

Wohl etwas häufiger verkaufen dürfte sich in Zeiten der Pandemie das detaillierte Modell von SARS-CoV-2 – dem Coronavirus (Bild © Biologic Models).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 49. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop