Das belgische Unternehmen FLYING-CAM entwickelt und produziert unbemannte Hubschrauber. Zusammen mit dem 3D-Druck-Unternehmen CRP Technology aus Italien gelang ihnen jetzt der 3D-Druck eines Heckrotorgehäuses. Dabei wurde das Material Windform XT 2.0 verwendet. Die Umstellung auf 3D-Druck brachte FLYING-CAM Einsparungen bei Kosten und Zeit.

Anzeige

Das belgische Unternehmen FLYING-CAM hat sich auf die Entwicklung und Herstellung unbemannter Hubschrauber spezialisiert und auf professionelle Drohnenfilmdienste. Vor einiger Zeit präsentierte es sein unbemanntes Flugzeugsystem Discovery, für dessen Herstellung es sich an das italienische 3D-Druck-Unternehmen CRP Technology wandte.

3D-Druck einer „Superdrohne“

Gemeinsam mit CRP Technology entstand das Heckrotor-Getriebegehäuse der Drohne, das das Hauptgehäuse ist, befestigt am Hauptheckausleger. FLYING-CAM entschied sich für die additiven Fertigungsmöglichkeiten von CRP Technology, da diese einen leichten und dennoch starren physischen und aerodynamischen Schutz für die Komponenten der Discovery schaffen können.

Unbemanntes Flugzeugsystem, Discovery
FLYING-CAM konnte das unbemannte Flugzeugsystem Discovery (im Bild) mithilfe des 3D-Drucks fertigstellen (Bild © FLYING-CAM).

Emmanuel Previnaire, Gründer und CEO von FLYING-CAM, erklärte:

„Angesichts des potenziellen Drohnenangebots für den zivilen Markt und des Interesses an Flügen jenseits der Sichtlinie (BVLOS) hielten wir es für den richtigen Zeitpunkt, eine Drohne zu entwickeln, die nicht nur schöne Bilder für Filme, Fernsehsendungen und Werbespots aufnehmen kann, aber das könnte eine Vielzahl von Nutzlasten tragen, um die notwendigen Daten für andere industrielle Anwendungen zu sammeln.“

Laut Previnaire entstand eine „Superdrohne“ namens Discovery, die vollständig mit hochmodernen Sensoren ausgestattet ist, die der höchsten Plattformqualität für eine Vielzahl von Anwendungen entsprechen.

Pulverbett-3D-Druck und Windform XT 2.0-Material

3D-gedrucktes Heckrotorgehäuse
CRP Technology und FLYING-CAM arbeiteten gemeinsam an der Herstellung eines 3D-gedruckten Heckrotorgehäuses (im Bild) für das UAS Discovery (Bild © CRP Technology / FLYING-CAM).

Einen leichten, robusten Schutz für die Heckrotoraktuatoren und die GPS-Antenne der Discovery zu entwickeln und herzustellen, war das Ziel des Projekts. CRP Technology nutzte seine Pulverbettfusions-3D-Drucktechnologie (PBF) für faserverstärkte Verbundpolymere und sein Windform XT 2.0-Material. Das kohlefasergefüllte Polyamid-3D-Druck-Verbundmaterial eignet sich für Anwendungen in Branchen wie Motorsport, Luft- und Raumfahrt und UAVs. Es weist eine um 8 % höhere mechanische Festigkeit, eine um 22 % verbesserte Zugfestigkeit und eine um 46 % höhere Bruchdehnung gegenüber der vorherigen Formel Windform XT auf.

Previnaire erklärt:

„Das Bauteil sollte am Heckausleger festgeklemmt werden und auch die als Heckrotor-Bodenschutz dienende Karbonplatte tragen. Aus diesem Grund war eine gute Stressresistenz gefragt. Die Klemmkraft ist abhängig von der Leistungsfähigkeit des Baustoffes. Wir haben uns für Windform XT 2.0 entschieden, da wir es mit einem guten Gewichts-Widerstands-Verhältnis erreichen können. Genauer gesagt ermöglichen der PBF-Prozess und die Windform-Materialien die Herstellung von Hohlteilen mit vielen funktionalen Details, wie z. B. der Integration von Befestigungsmuttern und Kabelbefestigungspunkten.“

Videovorstellung FLYING-CAM Discovery

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 05. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop