News zum Thema

"Skaterbot" soll Leben retten:

Roboter aus dem 3D-Drucker bringt sich Schlittschuhlaufen bei

11. Februar 2019
Skaterbot un zwei Eishockeyprofis

Forscher der ETH Zürich haben mit dem „Skaterbot“ einen Roboter aus dem 3D-Drucker entwickelt, erklärt, bei dem es ausreicht zu erklären wie das Schlittschuhlaufen funktioniert. Das Fahren bringt sich der Skaterbot dann selbstständig bei und lernt, wie sich ein Schlittschuh auf dem Eis verhält. Sein Können präsentierte der Skatebot jetzt auf dem auf dem Weltwirtschaftsforum WEF 2019 in Davos (Schweiz).

Open Heritage-Projekt:

Google und Stratasys fertigen mit 3D-Druck fotorealistische Miniaturmodelle antiker Artefakte und Denkmäler

6. Februar 2019
Artefakt gehalten von einer Person

Überall auf der Welt gibt es Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Es gibt Artefakte, Bauten, Kunstwerke. Man muss viel Geld haben, um diese alle einzeln besuchen und bestaunen zu können. Stratasys hat nun gemeinsam mit Google Arts & Culture ein Projekt ins Leben gerufen, um all das dem Menschen näher zu bringen, ohne dass man die ganze Welt bereisen muss. Aber auch Menschen mit Sehbehinderung profitieren von den taktilen Modellen aus dem 3D-Drucker.

Eigenen Traum erfüllt:

Diese Kawasaki KX-3D Core stammt aus einem 3D-Drucker

3. Februar 2019
Kawasaki 3D Core Seitenansicht vorne

Der ehemalige Freestyle- und Motocrossprofi Alvaro Dal Farra hat sich mit der „3D Core“ – eine abgewandelten Version der Kawaski KX 450 F – einen Traum erfüllt. Viele Bauteile für das selbst gebaute Motorrad stammen aus einem 3D-Drucker. Wir werfen einen Einblick in die Kawasaki KX-3D Core, das in seiner Farbgebung an das Malaguti Grizzly-Motorrad aus den 1980er Jahren angelehnt ist.

BMW Welt 2019:

BMW präsentiert Showroom mit Designer-Fußboden und Teilen aus dem 3D-Drucker

2. Februar 2019
Designer-Fußboden von BMW

BMW hat in Zusammenarbeit mit der spanischen Designerin Patricia Urquiola und dem niederländischen Hersteller für Fußböden Aectual einen aufwendigen und ansprechenden Fußboden für seinen neuen Showroom in der BMW Welt in München vorgestellt. Für die Erstellung des Fußbodens und seine Installation bei BWM kamen auch Teile aus dem 3D-Drucker zum Einsatz.

3D-Druck dichroitischer Eigenschaften:

3D-gedruckter Becher mit Goldnanopartikeln wechselt seine Farbe

30. Januar 2019
Lycurgus Cup

Bekannt als Lycurgus Cup wurde im 4. Jahrhundert ein Becher (wohl zufällig) erfunden, der bei wechselndem Lichteinfall seine Farbe ändert. Einem Forscher ist es jetzt gelungen mit Hilfe von 3D-Druck einen vergleichbaren Becher mit dichroitischen Eigenschaften herzustellen. Dafür verwendete er Goldnanopartikel.

Mehr Designfreiheit für die Künstler:

Kunstgießerei Strassacker fertigt Gussmodelle für Kunstwerke mit 3D-Drucker

18. Januar 2019
PMMA-Rohlinge

Die Kunstgießerei Strassacker aus Süßen bei Stuttgart (Baden-Württemberg) setzt auf 3D-Drucker zur Unterstützung der Herstellung ihrer Kunstwerke. Hergestellt werden können mit dem voxeljet-3D-Drucker schnell und kostengünstig Gussmodelle, welche die Designfreiheit der Künstler deutlich erhöht.

Hohe Widerstandsfähigkeit:

Krone Golf und CRP stellen mit KD1-1 einen Golfschläger aus dem 3D-Drucker vor

der KD-1 Golfschläger

Der führende Hersteller von Golfausrüstung, Krone Golf, hat gemeinsam mit CRP den neuen Golfschläger KD1-1 entwickelt und vorgestellt. Bei der Herstellungen kamen auch 3D-Drucker und CRPs Windform 3D-Druckmaterial zum Einsatz. Der 3D-gedruckte Golfschläger soll sich durch seine äußerste Widerstandsfähigkeit auszeichnen.

Kult aus den 1960ern wiederbelebt:

Französisches Designstudio VIBA stellt mit VIBA Jane ein Motorrad aus dem 3D-Drucker vor

3D-gedrucktes Motorrad Jane

Das französische Designstudio VIBA hat mit dem Motorrad „Jane“ ein Motorrad aus dem 3D-Drucker vorgestellt. Das Motorrad, welches nur in limitierter Stückzahl erscheinen wird, basiert auf dem Honda Monkey aus den 1960ern und entstand in Zusammenarbeit mit SLM Solutions. Wir stellen das VIBA Jane einmal genauer vor.

Im Zuge einer Generalsanierung:

Deutsches Museum München plant neue Fassade aus dem 3D-Drucker

Gewellte Fassade am Interimseingang des Deutschen Museums München

2020 sollen die ersten Arbeiten bei der Generalsanierung des Deutschen Museums München fertig sein. Danach ist die Verlegung des Eingangs dran. Der Interimseingang des Deutschen Museums wird dabei mit einer Fassade aus dem 3D-Drucker geplant.

Computer-Maus im wahrsten Sinne des Wortes:

Youtuber baut Mini-Computer in Maus und nutzt dabei 3D-Drucker

17. Januar 2019
3D-gedruckte Computer-Mouse bzw. Mini-Computer

Der Youtuber Electronic Grenade hat eine Computermaus mit seinem 3D-Drucker hergestellt, die ihrem Namen alle Ehre macht. Dank ARM-Technik befindet sich in der kleinen Maus ein Mini-Computer auf dem zum Beispiel das Spiel Minecraft gespielt werden kann. Das Gehäuse für das Gerät hat „EG“ mit seinem 3D-Drucker hergestellt.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige