Der MetraSCAN BLACK ist ein optischer CMM-Scanner des Herstellers Creaform aus Kanada. Der 3D-Scanner wurde für die Vermessung komplexer Teile und Baugruppen für viele Branchen konzipiert. Wir werfen einen Blick auf die Details des Scanners, der in zwei Modellversionen angeboten wird.

Anzeige

Der Hersteller Creaform entwickelt seit bald 20 Jahren tragbare und automatisierte 3D-Messlösungen. Mit der neuesten Generation des MetraSCAN 3D-Scanners stellt das Unternehmen einen optischen CMM-Scanner vor, der für die Durchführung messtechniktauglicher 3D-Messungen und Prüfungen eingesetzt werden kann. Der MetraSCAN BLACK arbeitet laut dem Hersteller schnell und präzise und kann in jeden Arbeitsablauf für Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung, Prüfung, MRO und Reverse Engineering integriert werden, wie Creaform in einer Pressemitteilung an das 3D-grenzenlos Magazin berichtet. Mit dem Go!SCAN SPARK™ 3D-Scanner hat Creaform 2019 ein Gerät auf den Markt gebracht, das sich speziell an Produktdesigner und Techniker richtet.

Details zum MetraSCAN BLACK

Mitarbeiter scannt im Flugzeug
Der MetraSCAN BLACK wurde für die Vermessung komplexer Teile und Baugruppen für viele Branchen konzipiert (Bild © Creaform).

Der MetraSCAN BLACK wurde für die Vermessung komplexer Teile und Baugruppen für viele Branchen konzipiert, wie etwa Automobil, Luftfahrt, Metallguss- oder -schmieden, Kunststoffspritzguss, Verbundwerkstoffe und andere. Er arbeitet Creaform zufolge mit einem großen Scanbereich dank 15 blauer Laserkreuze, die bis zu 1.800.000 Messungen pro Sekunde ausführen können. Die Live-Netzerstellung verkürzt die Zeit von der Erfassung bis zur Erstellung der verarbeitbaren Dateien.

Bei einer Messauflösung von 0,025 mm kann der 3D-Scanner hochdetaillierter Scans jedes beliebigen Objekts herstellen. Durch die Genauigkeit von 0,025 mm, die auf der Norm VDI/VDE 2634 Teil 3 basiert und in einem nach ISO 17025 akkreditierten Labor getestet wurde, wird die Verlässlichkeit und vollständige Rückverfolgbarkeit nach internationalen Normen sichergestellt.

MetraSCAN BLACK und BLACK|Elite

Die dynamische Referenzierung des MetraSCAN BLACK kann Instabilitäten in der Umgebung ausgleichen. Der 3D-Scanner benötigt keine Aufwärmzeit, weshalb der Anwender innerhalb weniger Minuten loslegen kann.

Es sind zwei Modelle des MetraSCAN BLACK verfügbar, BLACK und BLACK|Elite. Die Modelle unterscheiden sich in Geschwindigkeit, Anforderung an die Komplexität des Teils, Genauigkeit und mehr.

„Hersteller stehen heute vor enormen Herausforderungen. Sie stehen zunehmend unter Druck, die Zeit bis zur Markteinführung ihrer Produkte zu verkürzen, um auf globaler Ebene wettbewerbsfähig zu bleiben. Probleme mit der Produktqualität wirken sich auf die Ausschussrate, den Produktionsanlauf, die Produktionsrate, die Stillstandszeiten und letztendlich auf die Produktionskosten und Gesamtrentabilität aus. Hersteller müssen sich auf innovative 3D-Messlösungen wie den MetraSCAN 3D verlassen, um ihre Produktentwicklungs- und Qualitätskontrollverfahren zu verfeinern“, erklärt Guillaume Bull, Produktmanager bei Creaform.

Video zum MetraSCAN BLACK

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 20. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder X2319,99 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop