Aus China:

3D-Drucker: Schneller, besser, schöner

 30. März 2015  Mayra Condemarin  

Ein neuer 3D-Drucker ist auf dem Markt. Der RAPID 400 der Firma Prismlab hat einen neuen Meilenstein an Druckgeschwindigkeit erreichen können. Das innovative Design machen das neue Produkt zu einem echten Technik-Hingucker.

3D-Drucker von Prismlab
Der neue 3D-Drucker RAPID 400 kann schneller als andere SLA-Drucker ausdrucken (Bild © 3dprint.com)

Das chinesische Unternehmen Prismlab hat heute sein neustes Produkt vorgestellt: einen neuen SLA 3D-Drucker, der in Höchstgeschwindigkeit Objekte herstellen kann. Letztes Jahr im Oktober hatte das Unternehmen garantiert, dass es mit einem neuen 3D-Drucker alle überraschen wird, jetzt sind es aber schon drei, die das tun. RAPID 400 heißt der neue Drucker und ist 8-10 mal schneller als herkömmliche SLA 3D-Drucker.

Wie andere seiner Art basiert der Drucker auf die SLA-Technologie (bei der mithilfe von Lasern das Kunstharz verarbeitet wird) und dennoch weist dieses Produkt einen Unterschied: Prismlab hat nämlich das Patent für eine neue Technologie erworben, die MFP (Pixel Resolution Enhancement Technology) heißt und mit der man nicht nur super schnell drucken, sondern auch in der Lage ist relativ große Objekte herzustellen. Die drei Modelle RAPID 200, 400 und 600 sind alle erhältlich und unterscheiden sich jeweils nur in Auflösung und Druckgeschwindigkeit.

Auch wenn Angaben wie solche, dass die 3D-Drucker bis zu 3kg Metall in nur einer Stunde verarbeiten können, noch nicht bestätigt wurden, geben Experten an, dass die Geschwindigkeit des neuen Druckers durchaus plausibel erschient. Laut ihnen kann der 3D-Drucker im Betrieb eine einzelne Schicht in nur 11 Sekunden drucken und das bei einer Schichtdicke von 0,1 mm. Die Möglichkeiten, die sich dadurch bieten, kann sich dann jeder selbst ausrechnen.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.