Der US-amerikanische Hersteller von 3D-Druckern 3D Systems hat seine aktuellen Quartalszahlen für das Geschäftsjahr 2019 präsentiert. Das Unternehmen steht den Zahlen zufolge stark unter Druck, bleibt aber zuversichtlich. Die Aktionäre teilen diese Zuversicht allerdings nicht und bringen den Aktienkurs zum fallen.

Anzeige

Mit seinen aktuellen Zahlen, die der US-amerikanische 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems jetzt veröffentlicht hat, bietet sich dem Aktienanleger ein gemischtes Bild. Viele Anleger trennen sich von ihrer Aktie, wodurch der Kurs auf ein neues Mehrjahrestief fällt.

Überblick der wichtigsten Zahlen

3D Systems übertrifft im zweiten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von $0,00 die Schätzung der Analysten von -$0,04. Der Umsatz liegt mit $157,3 Mio. unter den Erwartungen von $160,74 Mio.

Bei der Handelseröffnung lag die Aktie von 3D Systems letzte Woche Donnerstag bei 7,00 USD. Da es keine weiteren Stopp-Loss-Verkäufe gab, gab es für den Titel ein kleines Rebound über die 7,00 USD-Marke. Wenn sich das Rebound festigt, liegt bei 8,00 USD ein großer Widerstand im Markt. Der Titel könnte so erneut stark abprallen und noch ein Tief unter der 7,00 USD-Marke erreichen.

Aktienverlauf 3D Systems
Die Aktie von 3D Systems ist im Jahr 2019 stark eingebrochen, das zeigt der Aktienverlauf der letzten 12 Monate deutlich (Bild © Screenshot: 3D-grenzenlos Magazin; Bildquelle: google.de).

Zukunftsaussichten

Mit einem Zentrum für hochentwickelte additive Fertigungstechnologien in Pinerolo erweitert 3D Systems ihr Leistungsangebot im April dieses Jahres. Bisherige Zahlen lassen die Möglichkeit offen, dass eine größere Erholungsbewegung kommen könnte. Im Moment ist das Erholungspotenzial noch stark begrenzt. Im letzten Jahr gab es eine Kursexplosion bei 3D Systems. Analysten hatten zu den Zahlen jedoch eine geteilte Meinung.

Über die weitere Entwicklung des Unternehmens berichten wir auch zukünftig im kostenlosen 3D-grenzenlos-Newsletter.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 38. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1QIDI TECH X-Max900,58 €kaufenTestbericht
2Artillery Sidewinder-X1323,80 €kaufenNeuvorstellung
3QIDI TECH i-mate S424,15 €kaufenTestbericht
4FLSUN Q5177,65 €kaufen
5Creality CR-6 SE263,49 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
6Creality Ender 3125,84 €kaufenTestbericht
7Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
8QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
9ANYCUBIC Photon Mono X
601,14 €kaufen
10Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
11Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
12Creality Ender 3 V2203,15 €kaufen
13FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15Sovol SV01221,65 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop