Die Sakuú Corporation, bekannt für seine 3D-Drucktechnologie von Festkörperbatterien, hat die 3Ah Lithium-Metall-Festkörperbatterie SSB der ersten Generation vorgestellt. Diese soll gleich gut, wenn nicht sogar besser als aktuelle Lithium-Ionen-Batterien sein, so der Hersteller. Partner und Early-Adopter können bis spätestens zum Ende des Jahres die Batterie testen.

Anzeige

Sakuu Corporation LogoIn einer Pressemitteilung, die das 3D-grenzenlos Magazin erhalten hat, gab die Sakuú Corporation (ehemals KeraCel Inc.) bekannt, dass sie eine 3Ah Lithium-Metall-Festkörperbatterie SSB entwickelt hat, die dem Hersteller zufolge gleich gut, wenn nicht sogar besser als die aktuellen Lithium-Ionen-Batterien sein soll. Der Anbieter automatisierter additiver Multiprozess-Fertigung hat seine SSB-Batterietechnologie zusammen mit seiner AM-Plattform entwickelt, welche bis Ende 2021 auf den Markt kommen soll. Die Batterie und die AM-Plattform von Sakuú haben wir vor einem Monat vorgestellt. Im Mai präsentierte das Unternehmen seinen Multiwerkstoff-3D-Drucker.

Details zur SSB-Batterie

3D-Druck-SSB-Batterie Sakuu
Die Sakuu Corporation hat ihre erste 3Ah Lithium-Metall-Festkörperbatterie (im Bild) vorgestellt (Bild © Sakuu Corporation).

Die Batterie verfügt über 30 Unterzellen, nutzt Lithium-Metall und einen proprietären gedruckten Keramikseparator. Sie wurde für die Verwendung aktueller Kathodenmaterialien nach Industriestandard entwickelt und kann künftig Kathoden mit noch höherer Spannung unterstützen, die bis zu 25 % mehr Energie liefern könnten.

Das Unternehmen erklärt, dass sich die Batterie in Bezug auf Sicherheit und Energiedichte für Verbraucher-, Luftfahrt– und Mobilitätsanwendungen eignet. Spätestens im dritten Quartal sollen die Batterien probeweise bei den strategischen Partnern von Sakuú genutzt werden und bis zum vierten Quartal bei Early-Access-Partnern.

Robert Bagheri, CEO und Gründer von Sakuú, erklärt:

„Wir haben diese erste Generation von SSBs entwickelt, um die Lebensfähigkeit unserer Batterietechnologie im Vorgriff auf die fortschrittliche AM-Plattform Sakuú 1000 zu beweisen. Im letzten Jahr haben wir unsere Batterieenergiekapazität um den Faktor 100 und unsere volumetrische Energieeffizienz um das Zwölffache verbessert und planen, Anfang 2022 mit der Serienproduktion der Batterien zu beginnen, um den Anforderungen unserer strategischen Partner gerecht zu werden.“

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 33. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
2Creality Ender 3 S1369,27 €kaufen
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
8Creality Ender-3 S1 Pro399,00 €kaufenTesbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop