Neuvorstellung: Ackuretta Technologies stellt mit Ackuretta FreeShape 120 neuen 3D-Drucker für Zahnmediziner und Schmuckhersteller vor

Mit dem Freeshape 120 hat der taiwanesische Hersteller für 3D-Drucker Ackuretta Technologies einen neuen 3D-Drucker entwickelt, der vor allem für Zahnmediziner und Schmuckhersteller geeignet ist. Der Ackuretta Freeshape 120 ist ab sofort weltweit erhältlich.

Anzeige

Das Unternehmen Ackuretta Technologies aus Taiwan hat mit dem FreeShape 120 einen neuen 3D-Drucker für Zahnärzte vorgestellt. Die Auflösung des Druckers beläuft sich auf 47 Mikrometer auf der XY-Achse. Die Schichtdicke ist von 25 bis 100 Mikrometer einstellbar.

Technische Details

Ackurretta FreeShape 120
Der FreeShape 120 3D-Drucker von Ackuretta Technologies eignet sich für Schmuckhersteller und Zahnmediziner (Bild © Ackuretta Technologies).

Das Bauvolumen des FreeShape 120 liegt bei 120 x 68 x 140 mm und nach Herstellerangaben hat der neue 3D-Drucker ein offenes Materialsystem. Der Anwender ist damit nicht nur auf Materialien von Ackuretta beschränkt, sondern es können auch Druckmaterialien von den Firmen Qura, Dreve und Keystone genutzt werden. Der 3D-Dentaldrucker soll den vollständigen Workflow abbilden. Zu dem Gerät erhalten Kunden weiterhin eine Lizenz der hauseigenen professionellen Software Alpha 3D.

Zielgruppe

Der Freeshape 120 ist ab sofort weltweit verfügbar und wird zu einem Startpreis von 2.499 US-Dollar angeboten, was umgerechnet rund 2.150 Euro entspricht. Zielgruppe sind Zahnärzte und Kunden aus der Schmuckbranche. Bestellt werden kann der 3D-Drucker auf der eingangs verlinkten Website von Ackuretta.

Japanische Forscher entwickelten im Jahr 2018 eine 3D-Druckmethode, mit der Zahnersatz kostengünstig hergestellt werden kann. Von Shining 3D stammt der AccuFab-D1, ein DLP-3D-Drucker, der für zahnmedizinische Anwendungen entwickelt und im Oktober 2018 präsentiert wurde. Eine Neuvorstellung aller 3D-Drucker weltweit finden Sie hier und regelmäßig kostenlos im 3D-Drucker-Newsletter von dem 3D-grenzenlos Magazin (hier abonnieren).

Freeshape 120 3D-Drucker, Materialien und Druckobjekt
Zielgruppe sind Zahnärzte und Kunden aus der Schmuckbranche (Bild © Ackuretta).

Videovorstellung

Mehr News:

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 16. Kalenderwoche 2019

PlatzierungGerätAktionspreisAktion/GutscheinZum ShopLagerDetailsTestberichtGültig bisRabattierte Stückzahl
1Creality3D – Ender 3170,80 €Flash
Sale
kaufenEU- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
- TOPSELLER 2018
lesen30.04.201950
2Alfawise U30158,22 €

GBLIVEZYGJ05

kaufenEU- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnislesen30.04.2019200
3JGAURORA A5S134,84 €AUSVERKAUFTkaufenChina
4Anet A8125,85 €

GB23CC4

kaufenEU- Beliebter Klassiker30.04.201950
5Creality3D - Ender 3 PRO207,66 €

GBEnder3pro

kaufenChina- Steigende Nachfrage30.04.201950
6Alfawise U20251,71 €

GBLIVEZYGJ04

kaufenEU- SCHNELLER VERSAND AUS EU!lesen30.04.201950
7Creality3D CR-10S PRO530,40 €Flash
Sale
kaufenChina30.04.201950
8Anet A6144,73 €

GBBLA6

kaufenEU- Beliebter Klassikerlesen20.04.201950
9Creality3D CR - 10S386,56 €

GBCR10STY

kaufenChina- Umfangreiche Ausstattunglesen20.04.201950
10JGAURORA A5X332,62 €

GBA5X29

kaufenEUlesen20.04.201950

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen