Das 3D-Druck-Unternehmen Ackuretta Technologies bringt mit SOL einen neuen 3D-Drucker für die Dentalbranche auf den Markt. Dieser soll vor allem mit seiner Druckgeschwindigkeit überzeugen. Zahnärzte können ihn direkt vor Ort einsetzen und ersparen sich bei zahlreichen Aufgaben Zeit, Kosten und Mehraufwand für den Einsatz von Dentallaboren.

Anzeige

Braucht ein Patient Zahnersatz oder andere Zahnapparaturen, dann stellt ein Zahnarzt, der 3D-Druck einsetzt, erst mal einen 3D-Scan her. Diesen versendet er an ein Dentallabor und der Patient erhält das Ergebnis bei einem zweiten Zahnarztbesuch. Um dem Patienten Zeit zu ersparen, hat der 3D-Drucker-Hersteller Ackuretta, der auf die Entwicklung von 3D-Druckern für die Dentalbranche spezialisiert ist, den 3D-Drucker SOL vorgestellt. Dieser kann direkt beim Zahnarzt verwendet werden.

Details zum 3D-Drucker SOL

3D-Drucker SOL von Ackuretta
Der 3D-Drucker SOL von Ackuretta (im Bild) verfügt über ein Bauvolumen von 128 x 80 x 140 mm (Bild © SOL).

Ackuretta hat mit SOL eine Maschine für den „Chairside“-Dental-3D-Druck entwickelt. Das Unternehmen hebt dabei besonders die Geschwindigkeit hervor. Der Zahnarzt profitiert auch von reduzierten Kosten und Zeit, indem er den Versand von Daten an ein externes Dentallabor einspart und dadurch auch keine weiteren Kosten entstehen.

Ähnlich wie andere 3D-Drucker für die Dentalbranche hat SOL ein Bauvolumen in der Größe von 128 x 80 x 140 mm. Der 3D-Drucker DENTIQ, ebenfalls von Ackuretta hergestellt für den Einsatz in der Dentalbranche und für die Schmuckherstellung, hat mit 120 x 68 x 140 mm nur ein geringfügig kleineres Bauvolumen.

Die kleinstmögliche Pixelgröße, die das System SOL reproduzieren kann, beträgt 0,049 mm. Die Light Engine verfügt über 54 separate LEDs und wurde für eine optimale Ausleuchtung kalibriert. Drucke sollten so eine etwas bessere Qualität haben als bei herkömmlichen LED-Beleuchtungssystemen. Die Druckgeschwindigkeit beträgt 45 mm pro Stunde. Das SOL-System ist für 4.299 USD (3.618,96 EUR) erhältlich und wird derzeit zum Preis von 2.493 USD (2.098,64 EUR) angeboten.

Technische Details

HerstellerAckuretta
ModelSOL
TechnologieMonochrom-LCD
Bauvolumen128 x 80 x 140 mm
Pixelgröße49 Mikrometer
DruckgeschwindigkeitBis zu 4,5 cm/h
Harzwellenlänge385 – 405 mm
Materialsystemoffen
LCDBis zu 10.000 Betriebsstunden
Light-Engine54 LEDs
BesonderheitAnti-Tropf-Schutz des LCD-Panels, mehr als 100 vorab validierte Materialien
Erhältlich zum Preis vonregulär:4.299 USD (3.618,96 EUR)
Angebot: 2.493 USD (2.098,64 EUR)

Videovorstellung von Ackuretta SOL

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop