Der in Gladbeck (Nordrhein-Westfalen) beheimatete 3D-Drucker-Hersteller EnvisionTEC hat mit dem D4K Pro Dental einen neuen DLP-3D-Drucker für den zahnmedizinischen Bereich vorgestellt. Mit seiner hohen 4K-Auflösung ermöglicht er sehr feine und genaue 3D-Objekte, insbesondere für Zahnarztpraxen und zahnmedizinische Labore. Wir stellen den 3D-Drucker vor.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

Der 3D-Drucker-Hersteller EnvisionTEC hat mit dem D4K Pro Dental seinen neuesten 3D-Drucker vorgestellt. Das Gerät verfügt über mit 4K über eine besonders hohe Auflösung und erreicht dem Hersteller zufolge eine für DLP-3D-Drucker in diesem Preissegment äußerst hohe 3D-Druckgeschwindigkeit. Zahnmedizinischen Einrichtungen verspricht der D4K Pro Dental also sehr genaue Teile mit feinen Details.

Details zum D4K Pro Dental

D4K Pro Dental 3D-Drucker
Ein industrieller 4K-DLP-Projektor bildet die Basis für den D4K Pro (Bild © EnvisionTEC).

Der D4K Pro Dental kann fernüberwacht werden. Außerdem lassen sich auch Aufträge aus der Ferne starten. Der UV-LED-Projektor sorgt für zuverlässige und konsistente Ergebnisse in Industriequalität. Die Envision One RP-Software ist einfach zu bedienen und ermöglicht die schnelle Vorbereitung von Modellen.

Ein industrieller 4K-DLP-Projektor bildet die Basis für den D4K Pro und sorgt für eine stabile Leistung. Der 3D-Drucker ist mit EnvisionTec DLP-Harzen für die Dentalindustrie kompatibel und kann alles zwischen einfachen Modellen bis hin zu Vollprothesen herstellen.

EnvisionTEC im Dentalmarkt

Zahnarztpraxen und Labore profitieren von der Leistung des kompakten 3D-Druckers. Es ist nicht der erste 3D-Drucker für den Dentalbereich von EnvisionTEC. 2017 präsentierte das Unternehmen mit dem Vida cDLM™ einen 3D-Drucker für zahnmedizinische Anwendungen. 2008 kam EnvisionTEC über Jim Glidwell, dem Gründer eines der größten Dentallabore kam EnvisionTEC zum Dentalmarkt, als dieser sie auf einer Messe zu möglichen Dental-3D-Druckern befragte. Seitdem sorgt es immer wieder für neue Geräte und Materialien für diesen Bereich. Heute nutzt Glidwell 3D-Drucker von EnvisionTEC für seine Zahnprothesen.

Glidwell sagt dazu:

„Mit unserem Perfactory 3D-Drucker von EnvisionTEC können wir hochpräzise Wachsmuster in einem Bruchteil der Zeit erstellen, die für ein Handwachs erforderlich ist.“

D4K Pro Dental von EnvisionTec und Software
Der 3D-Drucker D4K Pro Dental verfügt über eine für DLP-3D-Drucker sehr hohe Auflösung (Bild © EnvisionTEC).

Passende 3D-Druckmaterialien

EnvisionTEC bietet einige Dentalmaterialien, die sowohl von der FDA als auch CE für die Langzeitanwendung im Mund zugelassen sind. Dazu zählen Materialien wie NextDent C & B MFH, NextDent Denture 3D +, E-Guard, E-Guide Tint und E-IDB.

Technische Details

Bauvolumen in mm148 x 83 x 110
XY Auflösung50 μm
Patentierte verbesserte XY-Auflösung25 μm
Z Auflösung1 μm
LED385 nm
Dynamische Schichtdicke15 – 150 μm
Benutzeroberfläche und KonnektivitätTouchscreen / Ethernet, USB
Größe in cm50 x 57 x 59

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 26. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop