Das bekannte 3D-Druck-Unternehmen Creality hat mit dem Modell „Ender-3 S1“ einen neuen FDM-3D-Drucker aus seiner beliebten „Ender“-Serie vorgestellt und damit auch die nächste Weiterentwicklung seines erfolgreichen „Ender-3“ 3D-Druckers. Der Ender-3 S1 3D-Drucker wird für unter 380 Euro angeboten und wurde unter anderem mit einem „Sprite“-Direktextruder ausgestattet. Optional lässt sich der Ender-3 S1 außerdem mit einem Add-On-Modul zum Lasergraviererweitern. Wir stellen den Creality Ender-3 S1 einmal ausführlich vor.

Anzeige

Der 3D-Drucker Creality Ender 3 S1 kann mit nur 6 einfachen Handgriffe nach dem Auspacken fertiggestellt werden. Er wird zu 96% vormontiert geliefert. Voreingestellte Schnittstellen für Lasergravur oder LED-Licht vereinfachen die Arbeit mit dem 3D-Drucker. Diese Funktionen müssen jedoch separat erworben werden. Über einen handlichen Knopf kann der Riemen gespannt werden. Der 3D-Drucker eignet sich für Kreative, Hobby-Maker, vom Einsteiger bis zum Profi.

» Jetzt kaufen: Dden Creality Ender-3 S1 3D-Drucker für unter 380 Euro im 3D-grenzenlos Shop kaufen.

Creality Ender-3 S1
Der Creality Ender-3 S1 3D-Drucker (Bild © Creality).

Technische Details

HerstellerCreality
ModellEnder-3 S1
Bauvolumen220 x 220 x 270 mm
3D-DruckverfahrenFDM
3D-Druck-MaterialienPLA, TPU, PETG, ABS
Schichtdicke0,05- 0,35 mm
Druckgeschwindigkeitmax. 150 mm/s
Düsendurchmesser0,4 mm
Maximale Düsentemperatur260 Grad Celsius
Maximale Heizbetttemperatur100 Grad Celsius
DruckplattePC-Federstahl
NivellierungCR Touch Bettnivellierung
KonnektivitätTyp C-USB / SD-Karte
Druckergröße487 x 453 x 622 mm
Preis399 USD (~ 350 EUR)
Shopab ca. 350 Euro im 3D-grenzenlos Shop

Features

Die automatische Bettnivellierung mit dem CR Touch erleichtert den Einstieg in das System. Die hochpräzise Doppel-Z-Achse bringt präzisere Druckergebnisse. Die PC-Federstahl-Druckplatte ist abnehmbar. Damit kann das 3D-Druck-Objekt durch einfaches Biegen der Druckplatte abgenommen werden.

Der S1 ist mit verschiedenen Filamenten kompatibel und kann so vielseitig eingesetzt werden. Ein 4,3-Zoll-LCD-Bildschirm erleichtert die Bedienung des 3D-Druckers. Funktionen wie ein Filament-Runout-Sensor oder ein Stromausfall-Sensor sollen fehlerhafte 3D-Drucke verhindern.

Besonderheit „Sprite“-Extruder

Der „Sprite“-Direkt-Doppelrad-Extruder besitzt zwei Förderräder aus Edelstahl. Die zwei Zahnräder haben eine Schubkraft von bis zu 80 N, was eine sanfte und präzise Ladung und Entladung des Filaments ermöglicht. Damit gelingt unter anderem auch Verarbeitung von TPU und flexiblen Filamenten.

Der „Sprite“-Extruder ist leicht, verfügt über weniger Inertie und eine präzisere Positionierung. Er wiegt lediglich 210 Gramm und ist um 30% leichter als andere Modelle.

Videovorstellung Ender 3 S1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 04. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
NEUArtillery Sidewinder X2334,00 €kaufenTestbericht NEU
1 TOPSELLERQIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
2 TOPSELLERANYCUBIC Vyper283,01 € absoluter TOP-Preiskaufen
3 TOPSELLERQIDI TECH i-mate S406,50 €kaufenTestbericht
4Artillery Sidewinder-X1209,99 €kaufenNeuvorstellung
5Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
6FLSUN Q5178,36 €kaufen
7QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
8Tronxy X5SA-500 PRO792,79 €kaufen
9FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
10Artillery Genius228,45 €kaufenTestbericht
11Creality Ender 3112,84 €kaufenTestbericht
12ANYCUBIC Photon Mono X
424,63 €kaufen
13Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
14Ender 5 Plus
458,99 €kaufen
15Creality Ender 3 V2159,99 €kaufen
16ANYCUBIC Mega X310,64 €kaufenTestbericht
17Sovol SV01299,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop