Lasersintern: EOS stellt mit „EOS P 770“ ein neues Lasersinter-System vor

 31. Oktober 2016  Andreas Krämer  

EOS hat mit dem „EOS P 770“ ein neues Lasersinter-System vorgestellt. Die Produktivität soll eigenen Angaben zufolge 20 Prozent höher sein. Wir stellen den EOS P 770 einmal genauer vor.

Anzeige

Logo EOSDer 3D-Drucker-Hersteller EOS hat mit dem „EOS P 770″ sein neues Lasersinter-System für die Herstellung von Bauteilen bis ein Meter Größe vorgestellt. Das System verfügt über zwei Laser für die additive Fertigung großer Bauteile und der industriellen Herstellung mit hohen Durchsatz. Das EOS P 770 hat Herstellerangaben zufolge die größte auf dem Markt verfügbare Baufläche. Im Vergleich zum Vorgängermodell sei die Produktivität durch neue Hard- und Softwarefeatures 20 Prozent höher.

Als Druckmaterialien stehen zehn Kunststoffwerkstoffe und 18 Material/Schichtstärken-Kombinationen zur Verfügung. Das optimierte Temperaturmanagement sorgt für eine gesteigerte Beschichtungsgeschwindigkeit, während leistungsstärkere Laser für eine reduzierte Bauzeit der 3D-Objekte sorgen und so die Bauteilekosten sinken.

Außerdem wurden die digitalen Scanner verbessert um eine höhere Laser-Genauigkeit zu erreichen. Höchste Bauteilqualität wird mittels einer integrierten CoolDown-Station erzielt mit einem Schwerpunkt auf Farbtreue und Maßhaltigkeit. Dauerhafte und genaue Regelung der Prozesstemperatur wurde mit Punktpyrometern erreicht. Mit dem EOS ParameterEditor lassen sich eigene Belichtungsparameter basierend auf bewährten Startwerten festlegen.

EOS P 770
EOS P 770 (Bild © EOS).,

Das Lasersinter-System EOS P 770 bietet ein Bauvolumen von 700 x 380 x 580 mm und eine Baugeschwindigkeit von bis zu 32 mm pro Sekunde. Die Schichtdicke ist abhängig vom Werkstoff auf 0,06 bis 0,18 mm wählbar und die Scan-Geschwindigkeit während eines Druckvorgangs liegt bei maximal 2×10 m/s. Als optionales Zubehör sind die CoolDown Abkühlstation,  IPCM P, IPCM P plus, Auspack- und Siebstation und eine Strahlkabine erhältlich. Die Zielgruppe des EOS P 770 sind Industriekunden.

Mehr News:

Anzeige

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 17. Kalenderwoche 2019

PlatzierungGerätAktionspreisAktion/GutscheinZum ShopLagerDetailsTestberichtGültig bisRabattierte Stückzahl
1Creality3D – Ender 3170,80 €Flash
Sale
kaufenEU- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
- TOPSELLER 2018
lesen30.04.201950
2Alfawise U30158,22 €

GBLIVEZYGJ05

kaufenEU- Bestes Preis-Leistungs-Verhältnislesen30.04.2019200
3JGAURORA A5S134,84 €AUSVERKAUFTkaufenChina
4Anet A8125,85 €

GB23CC4

kaufenEU- Beliebter Klassiker30.04.201950
5Creality3D - Ender 3 PRO207,66 €

GBEnder3pro

kaufenChina- Steigende Nachfrage30.04.201950
6Alfawise U20251,71 €

GBLIVEZYGJ04

kaufenEU- SCHNELLER VERSAND AUS EU!lesen30.04.201950
7Creality3D CR-10S PRO530,40 €Flash
Sale
kaufenChina30.04.201950
8Anet A6144,73 €

GBBLA6

kaufenEU- Beliebter Klassikerlesen20.04.201950
9Creality3D CR - 10S386,56 €

GBCR10STY

kaufenChina- Umfangreiche Ausstattunglesen20.04.201950
10JGAURORA A5X332,62 €

GBA5X29

kaufenEUlesen20.04.201950

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen


Newsletter – 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen