Das kanadische 3D-Druck-Unternehmen Mosaic Manufacturing stellt mit Array eine neue 3D-Druck-Produktionslinie vor. Diese soll die Anforderungen an Massenfertigungsanlagen erfüllen. Außerdem dabei, zahlreiche Zusatzprodukte, die einen idealen Ablauf im 3D-Druck-Prozess unterstützen.

Anzeige

Mosaic Manufacturing LogoMosaic Manufacturing hat seine neue 3D-Druck-Produktlinie „Array“ vorgestellt. Diese beinhaltet vier neue FFF-3D-Drucker sowie mehreren 3D-Drucker-Materialien, zwei neue Filament-Handhabungsgeräte sowie thermoplastische Filamente. Die neue Produktlinie soll Unternehmen dabei unterstützen, die Anforderungen von Massenfertigungsanlagen zu erreichen. Sie konzentriert sich auf den 3D-Druck mit hohem Durchsatz und die Skalierbarkeit in der Werkstatt.

Details zu Array

Mosaic Manufacturing Array 3D-Druck-System
Mit der 3D-Druck-Linie Array will Mosaic Manufacturing die Anforderungen von Massenfertigungsanlagen erfüllen (Bild © Mosaic Manufacturing).

Das Array-3D-Druck-System enthält vier einzelne Element HT 3D-Drucker, die für die Teileproduktion rund um die Uhr zusammenarbeiten. Die einzelnen Module sind jeweils mit einem Palette X-Materialhandhabungssystem ausgestattet, mit dem während des Drucks zwischen den Filamenten gewechselt werden kann. Jeder der vier Element HT 3D-Drucker kann so mit bis zu acht verschiedenen Filamenten in einem Teil drucken. Dazu gehören auch technische Materialien wie PEEK und Ultem.

Mit einem automatischen System zum Entfernen der Teile kann die Array-Maschine Druckbetten nach Abschluss jedes Builds austauschen und diese automatisch durch eine neue Build-Plattform ersetzen. Damit sind alle vier 3D-Drucker mit weniger als 10% Ausfallzeit ständig aktiv, selbst wenn kein Bediener vor Ort ist.

Chris Labelle, COO von Mosaic Manufacturing, erklärt:

„Die Auswirkungen von Array auf die Fertigung ergeben sich aus den Vorteilen der Ermöglichung des 3D-Drucks für skalierte Anwendungen. Auf flexible Ausgabe, Massenanpassung, schnellere Durchlaufzeiten und uneingeschränkte Teilegeometrien, kann jetzt in Produktionsmengen von Hunderttausenden von Teilen pro Jahr zugegriffen werden.“

Details zu den Element HT 3D-Druckern

3D-Druck-Element HT von Mosaic Manufacturing
Der 3D-Drucker Element HT (im Bild) ist auch einzeln erhältlich (Bild © Mosaic Manufacturing).

Der Element HT 3D-Drucker wird auch als eigenständiges Gerät erhältlich sein. Er hat ein Bauvolumen von 355 x 355 x 355 mm, eine beheizte Bauplattform (120 ° C) und eine beheizte Baukammer (80 ° C). Dank der maximalen Düsentemperatur von 500 ° C ist der Element HT mit dem gesamten Portfolio neuer 3D-Druckfilamente von Mosaic kompatibel. Dazu zählen Mosaic Matrix, ein kohlenverstärktes Nylonmaterial, Mosaic TPU, Mosaic PEEK und Mosaic PEKK. Mit niedrigeren Temperaturen wartet das Element-System auf. Wie auch Element HT verfügt Element über das Materialhandhabungssystem Palette X.

Details zu Palette 3 und Palette 3 Pro

Mosaic Palette 3 System
Palette 3 (im Bild) und Palette 3 Pro bieten Multi-Material-Druckfunktionen für ein vorhandenes System eines Drittanbieters (Bild © Mosaic Manufacturing).

Palette 3 und Palette 3 Pro bieten Multi-Material-Druckfunktionen für ein vorhandenes System eines Drittanbieters. Es handelt sich dabei um die neuesten Versionen der Multimaterial-Filamentschalttechnologie des Unternehmens. Palette 3 und Palette 3 Pro ermöglichen basierend auf dem Palette X-System das Umschalten zwischen vier und acht Filamenten in Echtzeit. Sie werden als eigenständige Geräte zur Integration in FFF-3D-Drucker angeboten.

Array und die Hochleistungsversion Array Production sind mit Jahresende 2021 erhältlich. Sie kosten ab 59.999 USD (51.098 EUR). Die 3D-Drucker Element und Element HT sind ab November 2021 zu einem Preis von 9.999 USD (8.516 EUR) und 5.999 USD (5.109 EUR)erhältlich. Palette 3 wird 599 USD (510 EUR) kosten und Palette 3 Pro 799 USD (680 EUR). Diese beiden sollen ab Juni 2021 erhältlich sein.

Technische Details

HerstellerMosaic Manufacturing
ProduktlinieArray
Bauvolumen355 x 355 x 355 mm
Kammertemperatur80 Grad Celsius
Betttemperatur120 Grad Celsius
Düsentemperatur500 Grad Celsius
Schichthöhe20 Mikron
Materialienmit Palette X 8
BesonderheitenAutomatisierter Bettwechsel und Materialhandhabung

Videovorstellung: 3D-Druck-System ‚Array‘

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1308,00 € Rekord-Niedrig-Preis (Gutschein siehe Shop)kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Im Angebot: PLA-Filament Amazon Basics um 32% reduziert
  • 3D-Drucker-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm (+/- 0,05 mm); geeignet für gängige 3D-Drucker (bitte Spulengröße auf Kompatibilität prüfen); ideal zum Drucken von Deko-Objekten, Bastelprojekten und mehr; Blau; Spule mit 1 kg
  • Hergestellt aus PLA-Kunststoff, einem häufig verwendeten thermoplastischen Material, das für seine seidig schimmernde Oberfläche, niedrigere Schmelztemperatur und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist (kein Heizbett erforderlich); zudem ist es verzugsarm und geruchlos und hat eine glänzende Oberfläche