Der US-amerikanische Hersteller von 3D-Druckern Thermwood bringt einen neuen 3D-Drucker auf dem Markt. Mit dem LSAM 1010 erhalten Kunden ein Gerät, das günstiger als die industriellen LSAM Maschinen und ein geschlossenes System bietet. Wir sehen uns an, was das neue Gerät kann.

Anzeige

Thermwood-LogoDer US-amerikanische Hersteller von 3D-Druckern Thermwood hat eine neue Versions seines 3D-Druckers LSAM (Large Scale Additive Manufacturing) präsentiert. Mit dem LSAM 1010 stellt der Hersteller aus Indiana eine geschlossene AM-Maschine vor, die kostengünstiger als der industrielle Vorgänger ist.

Große Nachfrage nach geschlossenem Modell

Ebenfalls preisgünstiger ist der LSAM MT, ein industrielles LSAM-System mit beweglichem Tisch. Das System eignet sich für viele verschiedene Anwendungen. Ascent Aerospaces zieht beim 3D-Druck das industrielle LSAM-Modell vor. Viele der Kunden des Unternehmens wollten ein ähnliches System wie das LSAM MT, mit ähnlichem Preis und ähnlicher Größe. Die Kunden suchten außerdem nach einer geschlossenen Maschinenkonfiguration. So hat Thermwood das LSAM 1010 entwickelt. Das System verfügt über die gleichen Gantry-, Steuerungs- und Subsysteme des preisgünstigen LSAM MT und die geschlossenen Wände des industriellen LSAM-Modells.

Thermwood LSAM 1010 3D-Drucker
Der 3D-Drucker LSAM 1010 ist günstiger als das industrielle Grundmodell der Serie und hat ein abgeschlossenes System (Bild © Thermwood).

Details zum LSAM 1010 3D-Drucker

Das LSAM 1010 misst 10 x 10 Fuß (rund 3 x 3 m) und verfügt über einen Arbeitstisch. Der MT hat ein einzelnes Portal, das den Schneid- wie auch den Druckknopf präzise über den Bauraum bewegt. Der LSAM 1010 kann 3D-Drucken (durch Absetzen) und Schneiden, aber nur getrennt, nicht zur selben Zeit.

Alle Druck- und Schneideköpfe sind laut Thermwood bei der LSAM-Serie gleich. Jede Hybridmaschine kann mit den meisten verstärkten thermoplastischen Verbundwerkstoffen arbeiten, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Die neue Maschine ist aufgrund des Gehäuses etwas teurer als der LSAM MT, aber noch deutlich günstiger als die industriellen LSAM Maschinen.

Vorstellung des LSAM MT

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 40. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen