Der japanische Automobilhersteller Toyota hatte mit dem Toyota Supra Heritage 2019 auf der internationalen Automesse SEMA Aufmerksamkeit erreicht. 2021 will Toyota mit dem 2021 Toyota GR Supra Sport Top erneut für Eindruck sorgen. Das Fahrzeug wurde mit einem abnehmbaren, mit 3D-Druck hergestelltem Dach, ausgestattet, wie Toyota kürzlich in einem veröffentlichtem Video durchblicken ließ.

Anzeige

Toyota LogoIm Vorjahr hat der Automobilhersteller Toyota für die internationale Automobilshow SEMA mit der GR Supra Heritage Edition gepunktet. Im nächsten Jahr wird Toyota das 2021 Toyota GR Supra Sport Top auf der Online-SEMA-Show SEMA360 vorstellen. Das berichtete Toyota in dem am Beitragsende verlinktem Video.

Im Video zu sehen ist ein Toyota GR Supra, das auf der GR Supra Heritage Edition des Vorjahrs basiert. Für das abnehmbare Dach wurde der 3D-Druck genutzt. Ed Laukes, Group Vice President von Toyota Marketing, erklärt:

„Die Heritage Edition erhielt großartige Resonanz im Vorjahr. Ich fragte die Jungs unserer Motorsport-Garage, ob wir das noch toppen können.“

Das Toyota Modell Supra wurde vor allem durch die Fast and Furious Franchise bekannt. In einer Zeit, wo Importe bei Rennsportliebhabern am beliebtesten waren, wurde das Supra der vierten Generation zum modifizierten Star des Drag-Races. Beim Modell aus 2019 wurden dem GR Supra der fünften Generation einige Elemente hinzugefügt. Diese hatten abgerundete Rücklichter und den Spoiler mit Korbgriff.

 

Neues Modell für SEMA 2021

Toyota GR Supra Sport Top offen
Das abnehmbare Dach findet Platz im Kofferraum (Bild © Toyota).

Die neue Version, die für die SEMA 2021 entwickelt wurde, enthält ein abnehmbares Dach. Das Ganze war nicht geplant. Sie mussten das Dach entfernen, weil sie Verschiedenes modifizieren wollten. Das Dach ließ sich jedoch nicht so einfach wieder anbringen. So druckte das Team zwei separate Dachpaneele in 3D, die bei Nichtgebrauch im Kofferraum Platz hatten.

Ohne Dach kam es zu einer mangelnden strukturellen Integrität, weshalb sie große Teile des Fahrgestells unterhalb des Autos vom Motorraum bis zur Wanne abgestützt haben. Anschließend verstärkten sie die äußeren Karosseriestrukturen des Daches. Die 3D-gedruckten Teile des Dachs wurden mit dem Accura Xtreme-Kunststoff von 3D Systems hergestellt. Welches 3D-Druck-System verwendetet wurde ging aus dem Video nicht hervor, dürfte aber in Kürze veröffentlicht werden (wir berichten im Newsletter).

Der GR Supra Sport Top 2021 im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 33. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
2Creality Ender 3 S1369,27 €kaufen
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
8Creality Ender-3 S1 Pro399,00 €kaufenTesbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop