Apples WebKit-Team hat mit „GPU for the Web“ eine neue Community Group beim W3C vorgeschlagen. Ziel ist es, eine neue plattformübergreifende API zu schaffen, die als Interface zwischen der Web-Plattform und moderner 3D-Grafik sowie den Computing-Fähigkeiten aktueller GPUs dient.

Anzeige

Der US-Technologiekonzern Apple hat einen neuen Web-Standard für 3D-Grafik vorgeschlagen mit der Bezeichnung „GPU for the Web„, welches von dem WebKit-Team als neue Community-Group beim W3C eingereicht wurde. Entwickler von Browser-Engines, GPU-Hersteller und 3D-Softwareentwickler sind eingeladen. Der Plan sieht eine neue plattformübergreifende API vor, die mit bereits existierenden APIs wie Vulkan, Metal oder Direct3D zusammenarbeiten soll.

Die Gruppe „GPU for the Web“ solle eine neue Web-API entwickeln, welche als Interface zwischen der Internet-Plattform, moderner 3D-Grafik und Computing-Fähigkeiten aktueller GPUs dienen soll. Dean Jackson vom WebKit-Team war vor seiner Tätigkeit bei Apple selbst beim W3C aktiv. Die eingeladenen Experten aus den genannten Bereichen sollten vor allem an 3D-Grafik und der effizienten Nutzung von Rechenleistung interessiert sein. Gleichzeitig zeigt Apple einen Prototypen der API für sein eigenes Open-Source-Projekt WebKit. Das WebKit soll nur als Basis dienen und sich auf Grundlage der laufenden Diskussionen in der Community Group entwickeln.

Der heutige Webstandard WebGL sei Apple zufolge nicht dazu in der Lage die Fähigkeiten moderner Grafikprozessoren zu unterstützen. Neue optimierte GPU-Technologie hätte zur Entstehung neuer Software-APIs wie Vulkan, Metal oder Direct3D geführt. Alle vereint vergleichbare Designkonzepte, doch ihre Programmierschnittstellen seien nicht für alle Plattformen verfügbar. Basierend auf diesen Fakten sei die Festlegung eines neuen Web-Standards erforderlich. Die API sollte Apple zufolge sich auch mit anderen wichtigen Web-Standards wie WebVR und WebAssembly verstehen können, die verstärkt bedeutsamer würden.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 40. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen