HOLCIM ist neuer Investor für das aufstrebende und international expandierende Bau-3D-Druck-Unternehmen und Hersteller von Konstruktions-3D-Druckern COBOD. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen unter anderem die proprietäre 3D-Druckfarbe TectorPrint von HOLCIM für den Gebäude-3D-Druck voranzubringen und gleichfalls neue, innovative Lösungen für 3D-Drucker-Materialien, Robotik und Automatisierung zu entwickeln.

Anzeige

HOLCIM, eine Marke für innovative und digitale Bau-Produkte und -Lösungen, des Schweizer Unternehmens Holcim AG, einer der weltweit größten Baustoffproduzenten, hat sein Investment bei dem Gebäude-3D-Druck-Unternehmen COBOD verkündet. HOLCIM hatte in Vergangenheit bereits einige Projekte zusammen mit COBOD realisiert und wird zukünftig COBOD bei der Weiterentwicklung von 3D-Drucker-Materialien für das Bauwesen, sowie Robotik- und Automatisierungs-Lösungen unterstützten im Gebäude-3D-Druck unterstützen.

COBOD 3D-Drucker druckt das HOLCIM Logo
HOLCIM und COBOD arbeiten zukünftig noch enger zusammen. Das besiegelte ein Investment des Schweizer Unternehmens HOLCIM in das Bau-3D-Druck-Unternehmen (Bild © Screenshot: 3D-grenzenlos Magazin; Videoquelle: Youtube/COBOD).

Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit zwischen HOLCIM und COBOD wird es auch sein, die proprietäre 3D-Druckfarbe TectorPrint von HOLCIM für den Bauwesen-3D-Drucker voranzubringen. In Vergangenheit konnte unter anderem mit TectorPrint einige Projekte realisiert werden. So entstand in Malawi das weltweit erste Schulgebäude mit einem 3D-Drucker. In Kenia wurde das bisher größte bezahlbare Wohnprojekt mit Hilfe von COBODs 3D-Druckern und TectorPrint realisiert. Auch für General Electric konnten bereits Bauprojekte mit der 3D-Drucktechnologie erfolgreich umgesetzt werden.

Stimmen der Verantwortlichen

Edelio Bermejo, Group Head of R&D bei Holcim, sagt zu der Zusammenarbeit:

„Bei Holcim erweitern wir kontinuierlich unser Angebot an Baulösungen, um mit weniger mehr zu bauen, damit wir den Lebensstandard für alle nachhaltig verbessern können.“

Henrik-Lund Nielsen, Gründer und General Manager von COBOD, sagt:

„Ich bin stolz darauf, Holcim neben unseren anderen Anteilseignern PERI, GE Renewable Energy und CEMEX als Investor in COBOD begrüßen zu dürfen. Holcim ist bereits ein sehr wichtiger Partner für uns und ihr Fokus darauf, Städte grüner zu machen, intelligentere Infrastrukturen aufzubauen und den Lebensstandard zu verbessern, passt gut zu unserer Mission bei COBOD. Mit Holcim an Bord deckt COBOD nun sowohl den Vertrieb als auch Anwendungen und Materialien im 3D-Konstruktionsdruck ab, und gemeinsam werden wir in der Lage sein, die Zukunft des 3D-Drucks im Bauwesen zu gestalten.“

Erfahren Sie in über 350 Artikeln mehr zum 3D-Druck im Bauwesen. Für alle News empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren (jetzt anmelden).

Videovorstellung der Zusammenarbeit von HOLCIM und COBOD

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 49. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop