Der kanadische Hersteller von 3D-Scannern Creaform ernennt mit Pierre Tanguy einen neuen Sales Manager für die DACH-Region. Tanguy war die letzten Jahre als Account Manager für Österreich und Bayern tätig. Nun übernimmt er die Vertriebsleitung.

Anzeige

Das auf Engineering Services spezialisierte Unternehmen Creaform ist ein weltweit führender Hersteller von automatisierten und mobilen 3D-Scannern. Das in der kanadischen Provinz Québec ansässige Unternehmen unterhält weltweit verschiedene Innovationszentren. Nun wurde auch für die DACH-Region ein neuer Vertriebsleiter ernannt: Pierre Tanguy, der seine Karriere bei Creaform noch 2017 begann, übernimmt die Vertriebsleitung.

Als Sales Manager in der DACH-Region wird Herr Tanguy für die Führung des Vertriebsteams sowie Entwicklung und Implementierung der Vertriebsstrategie verantwortlich sein. Zu seinen weiteren Aufgabenfeldern zählt auch die Kommunikation mit der Unternehmenszentrale in Kanada sowie weiterer Wachstumsausbau auf dem deutschsprachigen Markt.

Tanguy: Innovation und professionellen Service weiterhin fördern

Pierre Tanguy
Pierre Tanguy ist neuer Sales Manager für die DACH-Region vom 3D-Scanner-Hersteller Creaform (Bild © Creaform).

Pierre Tanguy war die letzten Jahre erfolgreich als Account Manager für Österreich und Bayern tätig. Nun übernimmt er die Vertriebsleitung von Stefan Hoheisel, dem Direct Sales Manager EMEA, der für die Leitung der Direktvertriebsländer im EMEA- Wirtschaftsraum (Europa-Arabien-Afrika) verantwortlich ist.

Seit Anfang seiner Karriere bei Creaform vertiefte Tanguy die Zusammenarbeit mit wichtigen OEM-Herstellern aus verschiedenen Industrien und baute ein breites Kundennetzwerk auf. Davor war er bei der IMPULS Management Consulting GmbH als Senior Consultant tätig, wo er für europäische Industrieunternehmen die Preisgestaltung von Ersatzteilen optimierte. Weitere Erfahrungen sammelte Tanguy bei KUKA Robotics, wo er als internationaler Projekt Manager in Asien für die Konzeptionierung, den Aufbau sowie Implementierung von Logistikzentren für Ersatzteile zuständig war.

Pierre Tanguy zeigte sich erfreut über die Position des Sales Managers für Deutschland, Österreich und Schweiz und kommentierte, dass Creaform als Innovationsführer im Bereich der portablen Messtechnik bereits große Erfolge mit seinen Kunden in der DACH-Region erzielte. Dieses Wachstum und die vertrauensvolle Zusammenarbeit möchte er nun als neuer Sales Manager weiterhin mit Innovation, exzellenter lokaler Kundenbetreuung und professionellem Service fördern.

Über Creaform

Das kanadische Unternehmen bietet innovative Lösungen im Bereich 3D-Scan, Qualitätssicherung, Reverse Engineering, Produktentwicklung, zerstörungsfreie Werkstoffprüfung sowie numerische Simulationen (FEA/CFD) an. Die Dienstleistungen und Produkte von Creaform kommen in einer Vielzahl von Branchen zum Einsatz, darunter in der Automobilindustrie sowie Luft- und Raumfahrt, aber auch in der Schwerindustrie, Fertigung, Forschung, Bildung, Gesundheitswesen und Energieerzeugung.

Neben mehreren Produktionsstätten in der kanadischen Provinz Québec, unterhält das Unternehmen auch verschiedene Innovationszentren in Frankreich sowie Vertriebsniederlassungen in den USA, Kanada, Brasilien, Mexiko, Deutschland, Spanien, Italien, Japan, China, Japan, Thailand, Korea und Singapur.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop