Der schwedische Hersteller für Metall-3D-Drucker Freemelt hat Martin Granlund zu seinem neuen CFO ernannt. Granlund verfügt über einige Jahre an Erfahrung in der Finanzbranche. Seine Position wird er bei Freemelt im März 2023 antreten. Wir stellen ihn und die Ziele von Freemelt einmal genauer vor.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Freemelt aus Schweden gibt in einer Pressemitteilung die Ernennung von Martin Granlund zum neuen CFO des Unternehmens bekannt. Granlund verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Finanzbranche. Er war für die SEB, die Nasdaq OMX und als CFO des niederländischen Unternehmens The Order Machine, kurz TOM tätig. Seine neue Position tritt er im März 2023 an. Bei Freemelt wird er Teil des Managementteams. Im Vorjahr kündigte Freemelt seinen Börsengang am schwedischen NASDAQ an.

Werdegang

Seit 1999 bekleidet Martin Granlund führende Positionen im Finanzsektor. In seiner Zeit bei Nasdaq OMX war er unter anderem für das Angebot auf den nordischen Derivatemärkten verantwortlich. Bei der schwedischen Staatsschuldenverwaltung fungierte er als Krisenplaner für den Bankensektor. Mit Beginn seiner Arbeit für Freemelt in 2023 wird Martin Granlund Nachfolger von Jonas Fogelberg, der 2022 als Interims-CFO fungiert hat.

Freemelt One
Auf der formnext 2021 wurde die offene Plattform Freemelt One (im Bild) vorgestellt (Bild © Freemelt).

Stimmen der Beteiligten

Martin Granlund, neuer CFO bei Freemelt, sagte:

„Ich bin sehr angetan von der Phase, in der sich Freemelt gerade befindet. Das Unternehmen verfügt über eine bewährte Technologie und hat sich in kurzer Zeit eine starke Position im Bereich des 3D-Drucks erarbeitet und steht nun vor dem nächsten Schritt auf dem Weg zur Skalierung und zum Wachstum des Unternehmens. Dort werde ich mit meinen bisherigen Erfahrungen zur weiteren Entwicklung beitragen können.“

Daniel Gidlund, CEO von Freemelt, sagte:

„Martin Granlunds solide Erfahrung aus dem Finanzsektor, zusammen mit seinem Unternehmergeist und seiner engagierten Führung, wird bei der Arbeit an unserer raschen Expansion und der weiteren Kommerzialisierung sowie Industrialisierung von Freemelt wertvoll sein. Ich freue mich sehr, Martin im Freemelt-Team willkommen zu heißen.“

Zuletzt hatten wir darüber berichtet, dass Freemelt seinen dritten 3D-Drucker Freemelt ONE nach Nordamerika verkauft. Über alle weiteren Entwicklungen berichten wir in unserem 3D-Druck-Newsletter (hier abonnieren).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 05. Kalenderwoche 2023

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
Topseller
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X2
Topseller
3D-Drucker249,00 €
Rekordtiefpreis
kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer799,00 €kaufenTest
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5Creality Ender-5 S13D-Drucker482,88 €kaufenTest
6SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
7LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
8ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
9QIDI TECH X-Max3D-Drucker829,00 €kaufenTest
10SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
11ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
12QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop