Die Universitäten Würzburg, Erlangen-Nürnberg und Bayreuth sind Teil des Transregioverbunds. Für ein neues Projekt, das dazu beitragen soll, Tierversuche zu vermeiden, bekommen sie jetzt Forschungsgelder in Millionenhöhe. Ziel ist es, Zellen und Materialien mit 3D-Druckern herzustellen.

Anzeige

Die Universitäten Würzburg, Bayreuth und Erlangen-Nürnberg sind Mitglied des Transregioverbunds und erhalten nun Forschungsgelder in Millionenhöhe für ein Projekt, mit dem Tierversuche vermieden werden sollen. Stattdessen möchte man die 3D-Druck-Technologie nutzen. Von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bekommt das Projekt insgesamt 11,6 Millionen Euro an Fördergeldern und ist einem News-Beitrag der Universität Würzburg zufolge auf 12 Jahre ausgelegt. Auch das Bayerische Bildungsministerium berichtete in einer Pressemitteilung über die Förderung. Im Oktober 2016 berichteten wir über „Organ-on-Chips“ aus dem 3D-Drucker, mit denen ebenfalls Tierversuche ersetzt werden sollen.

Universität Würzburg Logo.Der Transregioverbund beschäftigt sich in dem neuen Projekt mit dem 3D-Druck von Zellen und Materialien, die in gewebeähnlichen Strukturen angeordnet sind. Auf lange Sicht lassen sich Gewebemodelle herstellen, die zum Beispiel Tierversuche in Zukunft überflüssig machen könnten. Mit dem 3D-Drucker soll ein Material entwickelt werden, welches mit menschlichen Gewebe vergleichbar ist. Dies führt dazu, dass künftig verstärkt mit diesem Gewebe statt Tieren geforscht wird. Mit Stratasys BioMimics stellte der US-Druckerhersteller Ende November 2017 ein neues 3D-Drucksystem für realistische, anatomische für die chirurgische Ausbildung vor.

Im Rahmen des Projekts werden die Grundlagen der Biofabrikation erforscht und das Verhalten der Zellen während und nach dem Druckprozess analysiert. Neue Verfahren und Materialien für den 3D-Drucker werden ebenfalls entwickelt.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 32. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1365,09 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesenSo lange der Vorrat reicht.
2Anycubic Chiron381,64 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
3EcubMaker 4 in 1545,58 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
4TRONXY X5SA327,89 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
5Artillery GENIUS254,12 €

F4D3CA4B349EB000

kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
6ELEGOO Mars
241,37 €Flash Salekaufen31.12.2020
7ANYCUBIC Mega-S245,02 €Flash SalekaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
8Anycubic Photon-S372,53 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
9Alfawise U20269,6 €Flash SalekaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
10QIDI TECH X-Max1.092,06 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTFlying Bear Ghost 4S344,67 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAnycubic Mega-X362,30 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAnycubic Mega X365,10 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTQIDITECH Large X-Plus822,59 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAlfawise U30 Pro257,23 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTAlfawise U30157,76 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTCreality CR-10 V2464,00€kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTTRONXY D01426,39 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen