US-Forscher einer privaten Forschungsuniversität haben einen MakerBot-3D-Drucker zu einem 3D-Biodrucker umgebaut. Den Forschern ist es mit dem Desktop-3D-Drucker gelungen, Arterien zu drucken (FRESH-Verfahren).

Anzeige

Ein Forscherteam des College of Engineering der privaten Forschungsuniversität Carnegie Mellon University hat einen herkömmlichen MakerBot 3D-Drucker in einen „Bioprinter“ umgebaut und konnten mit dem handelsüblichen 3D-Drucker Arterien drucken. Das Team um Prof. Adam W. Feinberg druckte eine Herzarterie mit einem Biodruckmaterial, basierend auf einem MRT 3D-Scan. Die Forscher verwendeten für die Herstellung einen modifizierten 3D-Drucker des US-3D-Drucker-Herstellers Makerbot.

Die Idee hinter dem 3D-Biodruck ist die Fertigung maßgeschneiderter „Ersatzteile“ für Patienten, deren Herzgewebe geschädigt sind, bestehend aus lebenden Zellen. Der Druckkopf des FDM-Druckers wurde zunächst durch eine Spritze ersetzt. Die Spritze wird verwendet um die Biofilamente wie Fibrin oder Algin in kleinen Mengen in eine Petrischale voll Hydrogel aufzutragen. Das Hydrogel dient als Stützmaterial, weil das Biomaterial weich bleiben muss und in Form bleiben soll. Beim FDM-Druck mit Kunststoff soll das Filament üblicherweise auszuhärten, sich also genau gegenteilig verhalten.

Gallerie – MakerBot als Bioprinter

Das Video zum Forschungsprojekt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das neue Verfahren erhielt die Bezeichnung FRESH (Freeform Reversible Embedding of Suspended Hydrogels). Gedruckt wird in einer kühlen Umgebung und das Hydrogel anschließend auf Körpertemperatur erwärmt. Nach der Verflüssigung des Hydrogels kann es vom Werkstück getrennt werden. Die Zellen aus dem 3D-Biodrucker erleiden durch die Körpertemperatur keinen Schaden. Zur Umsetzung ihres Druckverfahrens setzen die Wissenschaftler eine Open Source-3D-Software wie Meshlab ein.

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 27. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum GerätGültigkeit
1Artillery Sidewinder-X1365,09 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesenSo lange der Vorrat reicht.
2Anycubic Chiron381,64 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
3EcubMaker 4 in 1545,58 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
4TRONXY X5SA327,89 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
5Artillery GENIUS254,12 €

F4D3CA4B349EB000

kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
6ELEGOO Mars
241,37 €Flash Salekaufen31.12.2020
7ANYCUBIC Mega-S245,02 €Flash SalekaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
8Anycubic Photon-S372,53 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
9Alfawise U20269,6 €Flash SalekaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
10QIDI TECH X-Max1.092,06 €Flash SalekaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTFlying Bear Ghost 4S344,67 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAnycubic Mega-X362,30 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAnycubic Mega X365,10 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTQIDITECH Large X-Plus822,59 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTAlfawise U30 Pro257,23 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTAlfawise U30157,76 €kaufenTestberichtSo lange der Vorrat reicht.
OUTCreality CR-10 V2464,00€kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.
OUTTRONXY D01426,39 €kaufenSo lange der Vorrat reicht.

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen