Das 3D-Druckunternehmen voxeljet hat sein zweites VX4000 3D-Drucksystem nach Indien verkauft. Mit der additiven Fertigungsmaschine mit großem Bauraum möchte das indische Stahlguss-Unternehmen Peekay Steel schneller und wirtschaftlicher produzieren. Wir stellen die Pläne des Unternehmens vor.

Anzeige

Das indische Stahlguss-Unternehmen Peekay Steel Castings Pvt Ltd erwarb vor Kurzem das 3D-Drucksystem VX4000 vom Hersteller für industrielle 3D-Drucker voxeljet, wie der Hersteller dem 3D-grenzenlos Magazin in einer Pressemitteilung bekannt gab. Der VX4000 hat einen Bauraum von 4000 x 2000 x 1000 mm und zählt damit derzeit weltweit zu den größten 3D-Drucksystemen für Sandformen.

Zweiter VX4000 nach Indien verkauft

Der 3D-Drucker verarbeitet acht Kubikmeter Sand in 54 Stunden und eignet sich so sehr gut für Peekay Steel, das technisch anspruchsvolle Projekte rasch und wirtschaftlich realisieren möchte. Das Unternehmen möchte damit außerdem seine Geschäftsbereiche erweitern. Es ist bereits der zweite VX4000, den voxeljet nach Indien verkauft hat. Seit 2019 setzt der indische Pumpenhersteller Kirloskar Brothers Limited (KBL) das 3D-Drucksystem bei der Produktion ein.

Peekay Steel stellt hochwertige Stahlgussteile für den Öl- und Gassektor her, die zwischen einem Kilo und 20 Tonnen wiegen. Dafür werden Gussteile benötigt, die sich mit dem VX4000 vergleichsweise schnell drucken lassen. Das 3D-Drucksystem eignet sich auch für komplizierte Gussteile, für die ein unkonventioneller Anguss benötigt wird.

„Bei Gussteilen mit einem Gewicht von mehreren Tonnen müssen der Hersteller sehr genau auf die Anforderungen achten. Peekay Steel erhält mit unserem VX4000 das richtige Werkzeug dafür. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Peekay Steel“, sagt Rudolf Franz, COO & CFO der voxeljet AG.

Details zu Peekay Steel

Peekay Steel möchte seinen Kunden eine Komplettlösung bieten und sich als Lieferant von hochwertigen, einbaufertigen Komponenten positionieren. „Der VX4000 erhöht unsere Flexibilität, wodurch wir schneller auf komplexe Projekte reagieren können“, erklärt K. E. Shanavaz, Jt., Geschäftsführer der Peekay Steel Castings (P) Ltd.

Mit dem VX4000 wird Peekay Steel nicht nur die Gießereiindustrie in Indien unterstützen, sondern auch ein High-Tech Knowledge Center rund um den VX4000 einrichten. Geplant ist unter anderem eine Schulungseinrichtung zur Unterstützung von Ausbildungsinstituten und der Industrie.

Video zum VX4000 Sandprozess

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 32. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
4ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
5Artillery Genius Pro277,55 €kaufen
6QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
7Creality Ender 3 S1303,00 €kaufen
8QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
9Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
10FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
11QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht
12ANYCUBIC Photon Mono X 6K597,80 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop