Die Maker Faire Vienna findet in diesem Jahr im Mai statt. Das Fokusthema ist der Bau von Häusern mit Hilfe von 3D-Druckern. Mit dabei ist Doka Ventures, ein niederösterreichisches Unternehmen, dass mit dem Kauf einer Beteiligung an Contour Crafting einen Partner ins Boot geholt hat, dessen Fokus auf der Herstellung von mobilen 3D-Druckern für den Hausbau liegt und der in diesem Jahr ein besonders interessantes 3D-Drucksystem auf den Markt bringen wird.

Anzeige

In diesem Jahr findet die Maker Faire Vienna vom 5. bis 6. Mai 2018 in Wien statt und hat den 3D-Druck von Gebäuden als Hauptthema. Über 900 Maker werden auf der dritten Ausstellung in der Wiener Metastadt im 22. Bezirk zugegen sein. Besucher können sich auf eine große Messefläche, Mitmachstationen, Workshops und Vorträge freuen. Was eine Maker Faire ist, können Sie hier nachlesen.

Einer der Fachgäste wird Werner Bittner, Vorstandsmitglied der niederösterreichischen Firma Doka Ventures sein, der einen Einblick in die Entwicklung eines 3D-Baudruckroboters gewähren wird.

Contour Crafting bringt in diesem Jahr den ersten serienreifen 3D-Drucker für die Bauindustrie heraus, ein riesen Thema, auch hier im 3D-grenzenlos Magazin (wir werden weiter berichten | Newsletter abonnieren). Der 3D-Baudrucker soll es ermöglichen, ein Einfamilienhaus aus Beton innerhalb eines Tages aufzubauen, anstatt mehrerer Wochen in traditioneller Bauweise. Im Juni 2017 erwarb Doka Ventures eine Beteiligung von 30 Prozent an der Contour Crafting Corporation, die sich auf die Fertigung mobiler 3D-Drucker für Gebäude spezialisiert hat.

Contour Crafting hat sich auf die Fertigung mobiler 3D-Drucker für Gebäude spezialisiert
(Bild © Contour Crafting).

Das „vivohouse“ eines Forscherteams der TU Wien soll ein mehrstöckiges Wohnhaus im Selbstbau erlauben, wobei das Haus mit modularen Bauelementen erweitert werden kann, die in simplen Werkstätten herstellbar sind. In den nächsten Wochen sollen weitere Details zur Maker Faire Vienna veröffentlicht werden. Der Kartenvorverkauf mit 6,00 Euro pro Karte startete bereits. Unser Newsletter informiert Sie laufend über Neues zum 3D-Druck.

Adresse:
Maker Faire Vienna
METAStadt
Dr. Otto-Neurath-Gasse 3
A-1220 Wien

Eindrücke von der Maker Faire Vienna 2017:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TOP 10 verkaufte 3D-Drucker der 40. Kalenderwoche 2020

Platzierung3D-DruckerAktionspreisAktion / GutscheinZum AngebotInfos zum Gerät
1Artillery Sidewinder-X1331,10 €

N4C0B46DE6DEB001

kaufenProduktvorstellung lesen
2QIDI TECH X-Max1.199,00 €Flash Salekaufen
3QIDITECH Large X-Plus687,14 €Flash Salekaufen
4Artillery GENIUS239,94 €Flash SalekaufenTestbericht
5Anycubic Chiron368,94 €Flash Salekaufen
6ANYCUBIC Mega X343,14 €Flash SalekaufenTestbericht
7ANYCUBIC Mega-S179,74 €Flash Salekaufen
8Alfawise U30 Pro237,35 €

GB720SALE194

kaufen
9Flying Bear Ghost 4S309,59 €

F5079D62CDE27001

kaufen
10Creality Ender 3153,94 €

F4FE9A937B5EB000

kaufen
OUTTRONXY X5SA327,89 €kaufen
OUTELEGOO Mars
241,37 €kaufen
OUTCreality CR-10 V2429,14 €

S4FFCD1E79A27000

kaufen
OUTEcubMaker 4 in 1545,58 €kaufen
OUTAnycubic Photon-S372,53 €kaufen
OUTANYCUBIC MEGA ZERO160,57 €kaufen
7Alfawise U30171,99 €

ALFAWISEU30T

kaufenTestbericht
OUTAlfawise U20269,6 €kaufenTestbericht
OUTNOVA3D Bene4 LCD362,30 €kaufen
OUTCreality Ender 3 V-Slot187,63 €kaufenTestbericht
OUTTRONXY D01426,39 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Hier melden | Alle 3D-Drucker-Gutscheine | 3D-Drucker kaufen