Der 3D-Drucker-Hersteller Markforged aus den USA hat zwei Neuigkeiten bekanntgegeben. Zum einen wird der erfahrene Mark Schwartz neuer Chief Financial Officer und ab sofort die Finanzgeschäfte von Markforged leiten. Zum anderen wurde der Zeitraum für den angekündigten Börsengang konkretisiert. Börsenstart soll der Sommer 2021 werden.

Anzeige

Der US-amerikanische Hersteller industrieller Metall-3D-Drucker Markforged gab in einer Pressemitteilung bekannt, Mark Schwartz zum 1. April 2021 zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt zu haben. Darüber hinaus wurde auch die Notierung an der New Yorker Börse für den Sommer 2021 angekündigt. Dass Markforged an die Börse geht wurde erstmals im Februar dieses Jahres bekannt. Der Zusammenschluss mit der Akquisitionsgesellschaft one wird für den Sommer 2021 erwartet und das kombinierte Unternehmen wird an der NYSE unter dem Börsenkürzel „MKFG“ notiert sein.

Börsengang im Sommer 2021

Das im Jahr 2013 gegründete Unternehmen mit Sitz in Watertown im US-Bundesstaat Massachusetts beschäftigt weltweit mehr als 250 Mitarbeiter. Markforged gehört zu den am schnellsten wachsenden Hardware-Unternehmen (Deloitte Fast 500-Liste 2019) und wurde auch in die Forbes-Liste der „Next Billion-Dollar Startups aufgenommen. Das Unternehmen ist unter anderem für seine innovative Plattform The Digital Forge bekannt, die für den 3D-Druck von Kohlenstofffasern und Metall genutzt wird.

Laut Pressemitteilung steht das Unternehmen kurz vor Zusammenschluss mit der Akquisitionsgesellschaft one (NYSE: AONE) und wird danach unter dem Tickersymbol „MKFG“ an der New Yorker Börse notiert sein. one ist eine von A* gesponserte Akquisitionsgesellschaft, die vom Kevin Hartz, einem Veteranen der Technologiebranche gegründet und geleitet wird.

Digital Forge Plattform

Metallobjekt aus einem 3D-Drucker
Der Hersteller von Metall-3D-Druckern Markforged plant ab dem Sommer 2021 an die Börse zu gehen. Forbes zählt Markforged zu den „Next Billion-Dollar Startups“ (Bild © Markforged).

Markforged bringt die Geschwindigkeit und Leistung der agilen Softwareentwicklung in die industrielle Fertigung und kombiniert dazu Software, Hardware und Materialien, um die Barrieren zwischen Funktionsteil und Design auf ein Minimum zu reduzierren. Deshalb verlassen sich Fertigungsexperten, Designer und Ingenieure auf der ganzen Welt bei der Herstellung von Funktionsprototypen, Vorrichtungen, Werkzeugen sowie hochwertigen Endprodukten auf die Verbundwerkstoff- und Metall-3D-Drucker von Markforged.

Erfahrene Führungskraft im Finanzbereich

Als CFO von anderen börsennotierten Unternehmen, Mitglied von Managementteams bei wachstumsstarken Hardwareherstellern sowie Leiter von Kapitalmarkttransaktionen verfügt der neue Chief Financial Officer von Markforged, Mark Schwartz, bereits über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich.

Schwartz ist auch der ehemalige CFO des börsennotierten Unternehmens Trax, einem führenden Anbieter von künstlicher Intelligenz und Computer Vision im Einzelhandel. Davor war Schwartz als Anwalt, Investor und Berater für SaaS- und Produktionsunternehmen in den Bereichen, Gesundheitswesen, digitale Medien und Telekommunikation tätig.

Shai Terem, President und Chief Executive Officer von Markforged, kommentiert die Einstellung des neuen CFOs folgendermaßen:

„Als eine erfahrene Führungskraft im Finanzbereich mit nachweislichen Erfolgen bei der Verbesserung des Unternehmenswachstums, ist Schwartz eine hervorragende Ergänzung für das Führungsteam von Markforged und wird eine entscheidende Rolle bei der Verwirklichung unserer Vision spielen wird, die Fertigung neu zu erfinden.“

Über die weiteren Entwicklungen zum Unternehmen und dem industriellen 3D-Drucker berichten wir auch zukünftig im 3D-grenzenlos Magazin (kostenlosen Newsletter abonnieren).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 33. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
2Creality Ender 3 S1369,27 €kaufen
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
8Creality Ender-3 S1 Pro399,00 €kaufenTesbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop