Der 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions aus Lübeck berichtet in einer Pressemitteilung, dass die Geschäfte auch im letzten Jahr gut gelaufen sind. Und die Zahlen zeigen, dass durchaus noch mehr drinnen liegt. Das eingenommene Kapital soll für weiteres Wachstum sorgen.

Anzeige

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions hat eine stabile Kursentwicklung, wie er in einer Presseaussendung mitteilte, und verzeichnete im Geschäftsjahr 2017 positive Steigerungen. Der Auftragseingang verbuchte im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 85,4 Prozent auf 241 Maschinen, die einen Wert von rund 170 Millionen Euro aufwiesen. Dies entspricht einer Steigerung von mehr als 111 Prozent gegenüber 2016.

Vorstand erfreut über Entwicklung

Dr. Axel Schulz, der als Vorstand für den Vertrieb verantwortlich ist, zeigt sich erfreut über die Geschäftsentwicklung, wie es in der Pressemitteilung lautet. Vor allem die langfristig geschlossenen Rahmenverträge würden Planungssicherheit für die kommenden Jahre geben. Der Kurs würde fortgesetzt und durch enge Kooperationen mit Abschluss weitere langfristige Rahmenverträge realisiert, erklärte er. Ein neues Industrieprojekt von SLM Solutions in Kooperation mit Swerea IVF hat mit 3D-Druck das Ziel die Produktentwicklung zu verkürzen.

Im Jahr 2016 wurde im Zuge der notwendigen Ausweitung der Produktion beschlossen, die Produktionskapazitäten in Deutschland auszubauen. Mit dem Neubau des neuen Firmensitzes in Lübeck-Genin begann Ende 2016 und der Umzug fing im Mai 2018 statt. Eine Wandelanleihe in Höhe von 58,5 Millionen Euro konnte das Unternehmen mit Erfolg im Oktober 2017 auf dem Kapitalmarkt platzieren.

Weiteres Wachstum dank Kapital

Die eingenommenen Geldmittel werden für das weitere Wachstum der Gesellschaft eingesetzt. Die Aktionäre und Aktionärinnen wurden mit der Einladung zur Hauptversammlung darum gebeten, ihre Zustimmung zur Bildung eines neuen genehmigten Kapitals zu erteilen. Im April wurde SLM Solutions als „Top Innovator 2018“ ausgezeichnet. Mit unserem Newsletter bleiben Sie auch weiterhin über die SLM Solutions Group AG und andere Unternehmen aus der 3D-Druckbranche weltweit informiert.

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 40. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop