:

Studie: Markt der 3D-Scanner wächst bis 2018 jährlich um bis zu 20%

Nach dem Ergebnis einer im „Research and Markets“ veröffentlichten Studie zur Marktforschung und Marktentwicklung der 3D-Scanner, wächst der Markt der 3D-Scanner jährlich bis 2018 um bis zu 23,2%.

Logo Research and MarketsDer Studie zu Folge wächst das Marktvolumen der 3D-Scanner bis 2018 auf ein Volumen von 4,08 Milliarden US-Dollar. Im Bezug auf das heutige, doch noch sehr geringe Marktvolumen, hieße das ein jährliches Wachstum des Marktvolumens der 3D-Scanner bis 2018 um durchschnittlich 14,6% ab 2013.

Im Absatzmarkt „Asia-Pacific“ prognostizieren die Analysten in ihrer Marktforschung ein Absatzwachstum von 538,5 Mio. US-Dollar auf 1,87 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einem Wachstum von knapp über 15% pro Jahr. Für den Absatzmarkt „Latin-America“ hält die Studie sogar Wachstumszahlen von jährlich bis zu 23,2% bereit – beachtlich!

Auf die Frage hin, wie die in der Studie über die Marktentwicklung der 3D-Scanner hin prognostizierten Wachstumszahlen erreicht werden sollen, antworten die Analysten mit der Weiterentwicklung der Laser-Technologie, sowie der Markterweiterung um mobile 3D-Scanner. Im Bericht enthalten sind Zahlen und Daten der Unternehmen für 3D-Drucker 3D Systems, Autodesk, 3D Digital, Direct Dimensions, Gom, Leica, Konica MinoltaAutodesk.

Mehr Informationen zur Studie erhaltet Ihr auf Research and Markets. Der vollständige Report kann zu einem Unkostenbeitrag von 4.650 US-Dollar erworben werden.

Hilf uns Dinge zu verbessern. Bewerte den Artikel:

0 0

Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.