In Japan hat das Unternehmen Serendix Partners mit einem Bau-3D-Drucker ein Haus in weniger als 24 Stunden hergestellt. Das Haus verfügt über einen 3D-gedruckten Stahlbetonrahmen und liegt preislich gerade einmal in der Kategorie eines günstigen Neuwagens.

Anzeige

Klein, günstig und wahrlich schnell gebaut ist das 3D-gedruckte Haus von Serendix Partners. Das Unternehmen aus Japan hat mit „Sphere“ ein Hauskonzept entwickelt, das den 3D-Druck kugelförmiger Häuser in weniger als 24 Stunden möglich machen soll. Zweite Besonderheit: Die Kosten für das vergleichsweise günstige Gebäude entsprechen gerade einmal denen eines günstigen Neuwagens. In mehreren Pressemitteilungen auf seiner Website gibt Serendix Infos über das 3D-gedruckte Haus preis.

Details zu „Sphere“

Serendix hat bereits demonstriert, dass es in der Lage ist, das Haus in unter 24 Stunden zu drucken. Das Unternehmen druckte den 20 Tonnen schweren Stahlbetonrahmen für das Haus in einer Fabrik. Die einzelnen Teile wurden in nur drei Stunden montiert. In 23 Stunden und 12 Minuten war der Bau des Hauses fertig. Laut Serendix erfüllt es zudem die japanischen Erdbeben- und europäischen Isolationsstandards.

Über das Innere des Hauses ist nichts bekannt. Laut Serendix soll ein großer Teil der gesamten Bauzeit für das Auftragen von Farbe auf die Außenseite des Hauses aufgewendet worden sein. Durch eine verstärkte Automatisierung dieses Schrittes und die Feinabstimmung des gesamten Prozesses könnte die Produktionszeit deutlich kürzer werden.

Serendix möchte das 10 Quadratmeter „große“ Tiny Haus, das den Namen „Sphere“ trägt, für drei Millionen Yen (rund 23.400 Euro) anbieten. Das Unternehmen möchte über seine Konsortiumspartner das Haus für den Einsatz als Campinghütten, Ferienhäuser und Notunterkünfte für die Umsiedlung verkaufen. 300 weitere Beispiele für 3D-gedruckte Häuser bietet unsere Themenseite „Häuser aus dem 3D-Drucker“ und regelmäßig neu unser 3D-grenzenlos Newsletter (hier abonnieren).

Fertiges 3D-gedrucktes Haus im Wald
Die 3D-gedruckten Häuser (im Bild ein Beispiel) bieten 10 m2 Platz (Bild © Serendix Partners).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 39. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X2293,00 €kaufenTestbericht
2Creality Ender-3 S1303,00 € TOP-Aufsteigerkaufen
8Creality Ender-3 S1 Pro398,00 €kaufenTesbericht
3QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
4QIDI TECH X-Max870,00 €kaufenTestbericht
5ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
6ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
7QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
9FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
10QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop