News zum Thema

Anzeige
Hand in Hand zu innovativen Lösungen:

HelpCamps bringt Makers und Menschen mit Beeinträchtigung zusammen

8. März 2018 Andreas Krämer
Armprothese aus dem 3D-Drucker

Der 3D-Druck kann eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, Menschen mit Beeinträchtigungen zu helfen. Bei den „HelpCamps“ der Hochschule Rhein-Waal ging es darum, Ideen zu entwickeln, wie man das Know-How der Makers optimal für helfende Zwecke nutzen kann. Eine der entstandenen Ideen war zum Beispiel, Menschen mit Beeinträchtigungen und Makers regelmäßig zusammenzubringen. Aber auch andere Pläne kamen auf und werden nun auf ihre Machbarkeit überprüft. Im nächsten Jahr soll wieder ein Innovationsforum durchgeführt werden.

Hackathon mit Barrierefreiheit im Fokus:

3D-Drucker spielen beim Accessathon der Hochschule Rhein-Waal wichtige Rolle

27. November 2017 Andreas Krämer
Foto vom Accessathon 2017 der Hochschule Rhein-Waal

Im Rahmen eines „Accessathon“, einem Hackathon mit Schwerpunkt Barrierefreiheit und Inklusion, ging am Sonntag ein spannender Studentenwettbewerb an der Hochschule Rhein-Waal am Campus Kamp-Lintfort zu Ende. Der 3D-Druck spielte bei der Veranstaltung eine wichtige Rolle, bei der zahlreiche hilfreiche Produkte und Projekte entstanden sind.

Schneller und kostengünstiger:

Deutsche Tuningfirma für Luxusautos setzt auf 3D-Druck

19. Oktober 2017 Andreas Krämer
Rennwagen von Prior-Design

Das deutsche Unternehmen für exklusives Tuning, Prior Design, aus Kamp-Litfort in Nordrhein-Westfalen, setzt für die Herstellung ihrer Tuning-Teile auf die Unterstützung der 3D-Drucker. Momentan sind drei 3D-Drucker im Einsatz. Sieben weitere sollen folgen.

Nordrhein-Westfalen:

3D-Kompetenzzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort eröffnet

21. Februar 2017 Andreas Krämer
Eröffnung des 3D-Kompetenzzentrum Niederrhein

Gestern wurde das 3D-Kompetenzzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort (NRW) eröffnet. Das neue Kompetenzzentrum bietet zukünftige Bildungsangebote sowohl für das Handwerk als auch Industrie rund um den 3D-Druck. Mit der „Fab-Academy“ wird es sogar ein eigenes Ausbildungsprogramm geben.

Makerspace:

Hochschule Rhein-Waal zeigt beim „Open Lab“ auch 3D-Drucker

3. Februar 2017 Andreas Krämer
Logo FabLab Kamp-Lintfort

Mit dem „Open Lab“ hatte die Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort gestern seine Türen zum Fabrication Laboratory (FabLab) geöffnet. Zahlreiche Besucher informierten sich über verschiedene Fertigungstechnologien, wie zum Beispiel den 3D-Druck.

Lebensmittel aus dem 3D-Drucker:

Hochschule Rhein-Waal druckt Essen

19. September 2016 Andreas Krämer
Skulptur aus Marzipan

Ein Studententeam der Hochschule Rhein-Waal am Campus Kamp-Lintfort experimentiert mit einem 3D-Lebensmitteldrucker. Die Verwendung von Kartoffelpüree und Marzipan klappt bereits erfolgreich. Geleitet wird das Team von Dr. Martin Kreymann, Projektleiter des zdi-Zentrums an der Hochschule Rhein-Waal.

Hochschule Rhein-Waal:

3D-Drucker begeistern die Besucher beim „Tag der offenen Tür“

24. Mai 2016 Andreas Krämer
Logo FabLab Kamp-Lintfort

3D-Drucker, selbst gebaute Drohnen, 3D-Stifte und mehr konnten Besucher beim „Tag der offenen Tür“ an der Hochschule Rhein-Waal, im Nordrhein-westfälischem Kleve bestaunen. Vor allem die 15 aufgebauten 3D-Drucker kamen bei den Besuchern sehr gut an.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige