3D-Drucker, selbst gebaute Drohnen, 3D-Stifte und mehr konnten Besucher beim „Tag der offenen Tür“ an der Hochschule Rhein-Waal, im Nordrhein-westfälischem Kleve bestaunen. Vor allem die 15 aufgebauten 3D-Drucker kamen bei den Besuchern sehr gut an.

Anzeige

Im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“, der am vergangenen Samstag stattfand, lud die Hochschule Rhein-Waal alle Interessierten zu einem Besuch ein. Das Programm umfasste die Einführung in 3D-Drucker ebenso wie IQ-Tests und die Funktionsweise von Handyspionagen. Rund 6000 Studenten zählt die Hochschule an den Standorten Kamp-Lintfort und Kleve. Der Campus in Kamp-Lintfort zählt 1700 Studenten, wobei ein Großteil der Studierenden aus dem Ausland kommt und über 100 verschiedene Länder vertreten sind.

Das FabLab Kamp-Lintfort mit seinen insgesamt 15 3D-Druckern war ein großer Anziehungspunkt für die Besucher und ist eines der größten FabLabs in ganz Deutschland. Die Besucher konnten den 3D-Druck am Samstag live miterleben und mit einem 3D-Stift dreidimensionale Formen freihändig malen. Bei den Führungen durch das Lernzentrum wurde das Interesse von künftigen Studenten ebenso geweckt, wie von Besuchern die kein Studium anstreben.

Einer der Schwerpunkte war das Projekt „Mobile – Mobil im Leben“ und ist eine App, die Menschen mit geistiger Behinderung dabei unterstützt Bus & Bahn einfach und sicher zu nutzen. Die Stimme der App teilt mit, ob man an der richtigen Haltestelle steht, wann die Stopp-Taste gedrückt und wann ausgestiegen werden muss.

Im Innenhof zeigten die zwei Studenten Daniele Ingrassia und Andy Markwart ihre selbstgebauten Drohnen in Aktion. Der Tag der offenen Tür der Hochschule Rhein-Waal war ein voller Erfolg für die Organisatoren und Besucher gleichermaßen.

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1308,00 € Rekord-Niedrig-Preis (Gutschein siehe Shop)kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Im Angebot: PLA-Filament Amazon Basics um 32% reduziert
  • 3D-Drucker-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm (+/- 0,05 mm); geeignet für gängige 3D-Drucker (bitte Spulengröße auf Kompatibilität prüfen); ideal zum Drucken von Deko-Objekten, Bastelprojekten und mehr; Blau; Spule mit 1 kg
  • Hergestellt aus PLA-Kunststoff, einem häufig verwendeten thermoplastischen Material, das für seine seidig schimmernde Oberfläche, niedrigere Schmelztemperatur und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist (kein Heizbett erforderlich); zudem ist es verzugsarm und geruchlos und hat eine glänzende Oberfläche