News zum Thema

Lernen in der COVID-19-Pandemie:

Forscher untersuchen Einsatz von 3D-Stiften beim kollaborativen Fernunterricht von Grundschulkindern

10. November 2021
Bilderbuch mit 3D-Stift

US-Forscher haben in einer Studie das Potenzial des kollaborativen Fernunterrichts für Kinder im Grundschulalter untersucht. Zentrales Element war dabei ein 3D-Stift, mit dem ein multimediales, interaktives Bilderbuch über Ökologie und Klimawandel entstehen sollte. Die COVID-19-Pandemie habe es notwendig gemacht, Werkzeuge und Methoden für den Fernunterricht zu entwickeln, deren Effekte Forscher jetzt genauer untersuchen möchten.

Neuvorstellung:

Polaroid bringt mit „CandyPlay“ einen 3D-Stift für Süßigkeiten auf den Markt

9. März 2021
3D-Druck-Stift CandyPlay im Einsatz

Polaroid hat mit dem CandyPlay eine neue Art von 3D-Stiften vorgestellt. Der CandyPlay ist in der Lage in dem für 3D-Stife bekanntem Verfahren essbare Objekte herzustellen. Die zuckerfreien Kunstwerke sind in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen möglich. Der Candyplay wird ab 40 Euro angeboten. 8 Patronen zum Nachfüllen kosten 23 Euro. Wir stellen den Polaroid CandyPlay 3D-Stift vor.

Kunstvolles Ausprobieren neuer Technologien:

Mexikanischer Künstler entwirft beeindruckende Kunstwerke mit dem 3Doodler 3D-Druck-Stift

19. Januar 2021
3D-Druck-Stift Death Stranding Baby

Der mexikanische Künstler Ricardo Martinez Herrera stellte mit dem 3D-Druck-Stift 3Doodler bereits einige ausgefallene Kunstwerke her. Neben mexikanischen Alebrijes und anderen Kreationen präsentierte er in einem Video auch eine Hommage an das „Death Stranding Baby“ aus dem gleichnamigen Spiel. Eine mit dem 3D-Druckstift anatomisch korrekte Hand weckte jetzt auch das Interesse eines Neurochirurgen. Wir stellen Herrera’s moderne Kunst einmal genauer vor.

Feinmotorik trainieren:

3Doodler stellt mit 3D Build & Play neue kindersichere Version seines 3D-Stifts vor für Kinder ab 4 Jahren

24. Februar 2020
3D Build and Play

Auf der New York Fair Toy wurde der neueste 3D-Druck-Stift von 3Doodler vorgestellt. Mit 3D Build & Play können Eltern die feinmotorischen Fähigkeiten ihrer Kinder bereits ab 4 Jahren auf kindgerechte Art und Weise fördern. Dabei wurde besonders auf BPA-freien und biologisch abbaubaren Kunststoff geachtet. Wir stellen 3D Build & Play 3D-Stift einmal genauer vor.

iFix-Stift soll bei Augenverletzungen helfen:

Forscher der Universität von Sydney entwickeln iFix-BioPen, der bei Augenverletzungen helfen soll

17. August 2018
iFix-Pen

Mitarbeiter der Universität von Sydney und der Universität Wollongong haben einen Biopen entwickelt, der bei der Behandlung von Augenverletzungen helfen soll. Der Stift enthält eine spezielle Tinte, die zur Behandlung von Augenwunden verwendet wird, die aktive Wundheilung fördert und Narbenbildung reduziert. Die Entwickler werden mit 1,1 Millionen US-Dollar vom NSW Medical Devices Fund für ihren iFix-Biopen unterstützt.

Als Open Source veröffentlicht:

3D Simo stellt mit 3Dsimo Kit einen Multimaterial-3D-Stift-Bausatz vor

10. Juli 2018
3Dsimo Kit

Das Unternehmen 3D Simo hat einen Bausatz für einen 3D-Stift vorgestellt. Beim 3Dsimo Kit kann jedes Bauteil als Open Source heruntergeladen und nachgebaut werden. Auch die Software ist Open Source. Es brauchte allerdings erst zwei gescheiterte Projekte vom Hersteller, bis 3D Simo den nun scheinbar erfolgreichen 3Dsimo Kit entwickelte.

Hauchzart gedruckt:

Israelische Designerin erschafft „3D Lace“ Haute Couture Dessous-Kollektion mit einem 3D-Stift

27. November 2017
Komfortabel und zart, Eden Saadons Kreationen

Einen Stift, um Mode zu entwerfen, haben schon zahlreiche Designer für sich entdeckt. Einen 3D-Druck-Stift für das Entwerfen einer kompletten Modelinien einzusetzen aber ist bisher einmalig. 3D Lace ist eine Couture Dessous-Kollektion, entworfen von der israelischen Designerin Eden Saadon. Kleidungsstücke, so leicht und zart, obwohl sie aus Plastik entstanden sind. Und die Dessous Kollektion ist erst der Anfang.

Limitierte Stückzahl:

3D-Stift mit Katzenkopf von dikale um 56% reduziert beim Amazon Cyber Monday

21. November 2017
Dikale DKL-05A 3D-Stift mit verschiedenen Figuren.

Nicht nur für Kinder sind 3D-Stifte für die Förderung von Kreativität und dem physischen Erstellen von Objekten aus seinen eigenen Ideen und Gedanken interessant. Auch Erwachsene können so mit dem 3D-Druck unkompliziert in Berührung kommen und bei der Fertigung der Objekte selbst Hand anlegen. Der 3D Stift von dikale bietet dazu eine gute Gelegenheit und ist zugleich ein ideales Weihnachtsgeschenk. Bei der Amazon Cyber Monday Woche wurde der Stift jetzt um 56% auf 39,99 Euro reduziert – nur so lange der Vorrat reicht.

Verkaufsstart:

3D-Stift „Polaroid Play“ ist ab sofort in Europa erhältlich

10. März 2017
Bild von Polaroid Play

Der Polaroid 3D-Stift „Polaroid Play“ ist ab sofort in Deutschland und ganz Europa im Handel erhältlich. Wie der Name vermuten lässt handelt es sich bei dem 3D-Stift um ein Modell für Einsteiger und Kinder, der das Zeichnen dreidimensionaler Objekte spielerisch beibringen soll.

3D-Kunst:

Koreanische Designerin erschafft „Connect Chair“ mit einem 3D-Stift

15. Februar 2017

Was ist die komplizierteste Sache, die Sie jemals mit einem 3D-Stift erstellt haben? Waren sie ehrgeizig genug, um ein Eiffelturm-Modell auszuprobieren? Auf jeden Fall hat die Koreanerin Jungsub Shim mit ihrem Designer-Stuhl namens  „Connect Chair“ die Messlatte ziemlich hoch gelegt.

CES 2017:

Polaroid präsentiert neue 3D-Drucker und 3D-Stifte

9. Januar 2017
Polaroid PLG1 3D-Drucker

Polaroid hat drei neue 3D-Drucker und zwei neue 3D-Stifte vorgestellt. Die 3D-Drucker-Modell richten sich sowohl an Einsteiger als auch Profi-Anwender. Die 3D-Stifte bieten einige interessante Funktionen.

3D Foam Pen:

Mit einem 3D-Stift Schaumfiguren aus Flüssigseife erstellen

5. Juli 2016
Schaumfigur Katze

Mit dem „3D Foam Pen“ wurde ein 3D-Stift entwickelt, der Schaum als Druckmaterial verwendet. Der Stift erzeugt aus Seifenwasser Schaum und gibt diesen per Knopfdruck frei. Das ermöglicht es Schaumfiguren schichtweise aufzubauen, wie bei einem 3D-Drucker.

Kunst:

Schmuck aus Gold mit dem 3D-Stift gefertigt

21. Februar 2016
Ohrring mit 3D-Stift gefertigt

Was kann man mit einem 3D-Stift schon machen? Schmuck aus Gold und Silber, dachten sich die Künstler von DGC Jewellers“ aus New York. Und fertigten kurzerhand eine Reihe künstlerischer Schmuckstücke mit dem 3D-Stift „3Doodler“ aus Gold und Silber.

3D-Stift für Kinder:

3Doodler stellt den „3Doodler Start“ vor

14. Februar 2016
3Doodler Start

Mit dem „3Doodler Start“ stellt 3Doodler einen 3D-Stift für Kinder vor. Seine langsame Extruder-Geschwindigkeit und geringere Temperatur sollen den 3D-Stift „kindersicher“ machen. Tatsächlich bietet 3Doodler den Kinder-3D-Stift zum verlockendem Schnäppchenpreis – zumindest für alle Early Birds.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige