News zum Thema

Hauchzart gedruckt:

Israelische Designerin erschafft „3D Lace“ Haute Couture Dessous-Kollektion mit einem 3D-Stift

27. November 2017 Remziye Korner
Komfortabel und zart, Eden Saadons Kreationen

Einen Stift, um Mode zu entwerfen, haben schon zahlreiche Designer für sich entdeckt. Einen 3D-Druck-Stift für das Entwerfen einer kompletten Modelinien einzusetzen aber ist bisher einmalig. 3D Lace ist eine Couture Dessous-Kollektion, entworfen von der israelischen Designerin Eden Saadon. Kleidungsstücke, so leicht und zart, obwohl sie aus Plastik entstanden sind. Und die Dessous Kollektion ist erst der Anfang.

Erfolgreiches Crowdfunding:

3Doodler 2.0 – Update für den 3D-Stift 3Doodler

6. Januar 2015 Andreas Krämer
Unterschiede Doodler 2.0

Nach dem Erfolg des Doodler, einem Stift zum zeichnen von 3D-Objekten mit geschmolzenem Kunststoff, kündigte der Hersteller WobbleWorks jetzt den Nachfolger Doodler 2.0 an. Das Projekt wird mittels Crowdfunding finanziert und übertrifft auch wie sein Vorgänger weit vor Ende der Kampagne die Erwartungen.

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Anzeige