News zum Thema

Hauchzart gedruckt:

Israelische Designerin erschafft „3D Lace“ Haute Couture Dessous-Kollektion mit einem 3D-Stift

27. November 2017 Remziye Korner
Komfortabel und zart, Eden Saadons Kreationen

Einen Stift, um Mode zu entwerfen, haben schon zahlreiche Designer für sich entdeckt. Einen 3D-Druck-Stift für das Entwerfen einer kompletten Modelinien einzusetzen aber ist bisher einmalig. 3D Lace ist eine Couture Dessous-Kollektion, entworfen von der israelischen Designerin Eden Saadon. Kleidungsstücke, so leicht und zart, obwohl sie aus Plastik entstanden sind. Und die Dessous Kollektion ist erst der Anfang.

3D-Kunst:

Koreanische Designerin erschafft „Connect Chair“ mit einem 3D-Stift

15. Februar 2017 Sandra Berk

Was ist die komplizierteste Sache, die Sie jemals mit einem 3D-Stift erstellt haben? Waren sie ehrgeizig genug, um ein Eiffelturm-Modell auszuprobieren? Auf jeden Fall hat die Koreanerin Jungsub Shim mit ihrem Designer-Stuhl namens  „Connect Chair“ die Messlatte ziemlich hoch gelegt.

3D-Modellierung für Kinder:

Doodle3D Transform Design-App auf Kickstarter erhältlich

21. September 2016 Andreas Krämer
Zeichnung am Tablet bearbeiten

Auf Kickstarter hat das niederländische Unternehmen Doodle 3D mit Transform eine neue Design-App gestartet. Die App bietet Anwendern die Möglichkeit, ihre 2D-Zeichnungen und 2D-Bilder auf eine einfache Art in druckbare 3D-Modelle zu verwandeln.

Kunst:

Schmuck aus Gold mit dem 3D-Stift gefertigt

21. Februar 2016 Andreas Krämer
Ohrring mit 3D-Stift gefertigt

Was kann man mit einem 3D-Stift schon machen? Schmuck aus Gold und Silber, dachten sich die Künstler von DGC Jewellers“ aus New York. Und fertigten kurzerhand eine Reihe künstlerischer Schmuckstücke mit dem 3D-Stift „3Doodler“ aus Gold und Silber.

3D-Stift für Kinder:

3Doodler stellt den „3Doodler Start“ vor

14. Februar 2016 Andreas Krämer
3Doodler Start

Mit dem „3Doodler Start“ stellt 3Doodler einen 3D-Stift für Kinder vor. Seine langsame Extruder-Geschwindigkeit und geringere Temperatur sollen den 3D-Stift „kindersicher“ machen. Tatsächlich bietet 3Doodler den Kinder-3D-Stift zum verlockendem Schnäppchenpreis – zumindest für alle Early Birds.

Erfolgreiches Crowdfunding:

3Doodler 2.0 – Update für den 3D-Stift 3Doodler

6. Januar 2015 Andreas Krämer
Unterschiede Doodler 2.0

Nach dem Erfolg des Doodler, einem Stift zum zeichnen von 3D-Objekten mit geschmolzenem Kunststoff, kündigte der Hersteller WobbleWorks jetzt den Nachfolger Doodler 2.0 an. Das Projekt wird mittels Crowdfunding finanziert und übertrifft auch wie sein Vorgänger weit vor Ende der Kampagne die Erwartungen.

Alle 3D-Drucker-News per E-Mail:

Zur Newsletter-Anmeldung und Anmeldeinformationen

Anzeige

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.