Formlabs hat mit Form Wash und Form Cure eine Komplettlösung für die Reinigung und Aushärtung von SLA-3D-Drucken sowie zur Optimierung von Materialeigenschaften vorgestellt.

Anzeige

Form Wash und Form Cure

Form Wash und Form Cure von Formlabs (Bild © Formlabs).Formlabs, Entwickler und Hersteller von leistungsstarken und benutzerfreundlichen 3D-Drucksystemen, kündigte heute Form Wash und Form Cure an: eine Komplettlösung für die Reinigung und Aushärtung von SLA 3D-Drucken sowie zur Optimierung von Materialeigenschaften. Formlabs wird sein neues System zur Nachbearbeitung zum ersten Mal auf der Konferenz Rapid + TCT (8.-11. Mai, Pittsburg, USA) vorstellen.

„Der Weg vom fertigen Druck zum finalen Produkt ist mit Form Wash und Form Cure so effizient und sauber wie noch nie”, so Dávid Lakatos, Produktvorstand bei Formlabs. Als ergänzendes Zubehör sind Form Wash und Form Cure ein weiterer Schritt im benutzerfreundlichen Ökosystem der Formlabs-Lösungen und ermöglichen konsistente Druckergebnissen bei großen Zeitersparnissen.“

Form Wash

Form Wash
Form Wash: Reinigung von 3D-gedruckten Modellen (Bild © Formlabs).

Form Wash ermöglicht einen einheitlichen und automatisierten Reinigungsprozess von 3D-gedruckten Modellen. Nutzer des Form 2 können die Konstruktionsplattform inklusive gedruckten Teilen direkt in Form Wash platzieren. Formwash wäscht die Druckteile mittels eines Laufraddesigns in Isopropanol (IPA) und führt sie nach Beendigung des Auswaschprozesses wieder an die Luft. Zusätzlich enthält Form Wash Aufbewahrungsraum für Finish-Werkzeuge und ein Aräometer, das den Zeitpunkt für den Austausch des Isopropanols anzeigt.

Form Cure

Form Cure
Aushärtung von kunstharzbasierten 3D-Drucken (SLA) (Bild © Formlabs).

Form Cure ermöglicht eine effiziente und automatisierte Methode der Aushärtung von kunstharzbasierten 3D-Drucken. Durch eine systematische Kontrolle von Licht, Umgebungstemperatur und Belichtungszeit wird der Polymerisationsprozess optimiert. Form Cure paart 405 nm Licht mit einem Heizsystem, das ideale Temperaturbedingungen für die mechanischen Eigenschaften von SLA 3D-Drucken erzielt. Die Aushärtung mit Form Cure erhöht die Leistungsfähigkeit sämtlicher Kunstharze von Formlabs.

Form Wash und Form Cure können ab sofort vorbestellt werden. Der Versand beider Geräte erfolgt Anfang September 2017. Mehr Neuigkeiten zu den Geräten und weiteren technischen Neuheiten aus der Welt des 3D-Drucks erfahren Sie wie gewohnt in unserem kostenlosen Newsletter.

Alle 3D-Druck-News per E-Mail abonnieren

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 15. Kalenderwoche 2021

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
1Artillery Sidewinder-X1308,00 € Rekord-Niedrig-Preis (Gutschein siehe Shop)kaufenNeuvorstellung
2QIDI TECH X-Max892,49 €kaufenTestbericht
3FLSUN Q5181,63 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus668,77 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 PRO204,23 €kaufen
6Artillery GENIUS225,97 €kaufenTestbericht
7Creality CR-6 SE271,15 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
8Alfawise U30 Pro228,25 €kaufen
9Creality CR-10 V3432,65 €kaufen
10TRONXY X5SA262,13 €kaufenTestbericht
11Anycubic Chiron489,99 €kaufen
12FLSUN QQ S Pro248,59 €kaufen
13Flying Bear Ghost 4S325,60 €kaufen
14ANYCUBIC Mega X429,99 €kaufenTestbericht
15ANYCUBIC Mega-S242,32 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop

Angebot
Im Angebot: PLA-Filament Amazon Basics um 32% reduziert
  • 3D-Drucker-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm (+/- 0,05 mm); geeignet für gängige 3D-Drucker (bitte Spulengröße auf Kompatibilität prüfen); ideal zum Drucken von Deko-Objekten, Bastelprojekten und mehr; Blau; Spule mit 1 kg
  • Hergestellt aus PLA-Kunststoff, einem häufig verwendeten thermoplastischen Material, das für seine seidig schimmernde Oberfläche, niedrigere Schmelztemperatur und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist (kein Heizbett erforderlich); zudem ist es verzugsarm und geruchlos und hat eine glänzende Oberfläche