Das US-amerikanische 3D-Druck-Unternehmen Nexa3D stellt drei neue 3D-Drucker-Materialien für NXE- und XiP-3D-Druck-Systeme vor. Die neuen Materialien xCeramic83280, xMODEL17-Clear und xFLEX402 sollen ein bedeutendes Upgrade für traditionelle Stereolithographie- und DLP-Anwender darstellen. Außerdem gibt Nexa3D seine Unternehmenspartnerschaften mit Xometry, Quickparts und DyeMansion bekannt.

Anzeige

Das 3D-Druck-Unternehmen Nexa3D gab auf der Formnext 2022 die Zusammenarbeit mit den im Additive Manufacturing tätigen Unternehmen Quickparts, Xometry und DyeMansion bekannt. Gemeinsam mit weiteren Materialpartnern hat das Unternehmen außerdem drei neue Photopolymerharze für seine NXE– und XiP-3D-Druck-Plattformen vorgestellt. Die neuen Harze heißen xCeramic83280, xMODEL17-Clear und xFLEX402, schreibt Nexa3D in einem Blogartikel. Die NXE-3D-Druckplattform wurde im 3D-grenzenlos Magazin in diesem Beitrag vorgestellt.

Neue Materialien

Benutzer der Nexa3D NXE- und XiP-Technologien erhalten durch die Validierung des xCERAMIC3280 mit BASF ein schnell druckendes, starres Material mit hoher Wärmeformbeständigkeit und sehr gutem Zugmodul. Laut Nexa3D ist es ideal für Testmodelle im Windkanal und Werkzeuganwendungen.

xCERAMIC3280

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

xMODEL17-Clear

Das xMODEL17-Clear ist ein starres und langlebiges Modelliermaterial mit verbesserter Klarheit und ist eignet sich für Prototyping-Anwendungen, die feine Details und durchscheinende oder transparente Oberflächenbeschaffenheiten erfordern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

xFLEX402

Das flexible Material xFLEX402 bietet ein festeres, kurzes 76A-Durometer, hohe Bruchdehnung und ausgezeichnete Zugfestigkeit. Das Material ist für funktionale Prototypen von Elastomerkomponenten und Produktionsteilen geeignet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kevin McAlea, Chief Operating Officer bei Nexa3D, sagte:

„Die Hinzufügung von drei neuen Harzen bekräftigt unser Engagement für die Zusammenarbeit mit den Materialexperten der Branche, um weiterhin Hochleistungsharze zu formulieren und zu validieren, die die Kundenanwendungen, die von unserer ultraschnellen 3D-Drucktechnologie profitieren, weiter ausbauen werden. Unser wachsendes Angebot an Druckern und Materialien stellt mit seiner ultraschnellen Druckgeschwindigkeit, der hohen Volumenpräzision und der breiten Palette an leistungsstarken Materialien, die zu den wirtschaftlichsten Betriebskosten erhältlich sind, ein bedeutendes Upgrade für traditionelle Stereolithographie- und DLP-Anwender dar.“

Neue Partnerschaften

Über die Partnerschaft mit Quickparts wird die Polymer-3D-Drucktechnologie des Unternehmens in das Angebot von Quickparts integriert. Das Unternehmen hat das Pulverbettsystem QLS 820 und die 3D-Drucker NXE 400Pro und XiP in sein Repertoire aufgenommen. Zunächst wird es Teile liefern, die mit Maschinen in den USA genutzt werden. Im nächsten Jahr wird das Angebot auf Europa ausgedehnt.

Der globale digitale Marktplatz von Xometry wird um die NXE-Serie und XiP-Desktop-3D-Druck-Funktionen erweitert. Laut CEO Randy Altschuler wird die Technologie von Nexa3D den Kunden in den kommenden Monaten zur Verfügung gestellt.

Altschuler sagte:

„Unsere Kunden haben den Bedarf an additiv gefertigten Komponenten in technischer Qualität, die kürzere Vorlaufzeiten haben, aber dennoch wirtschaftlich beschafft werden können, und wir freuen uns darauf, diese Kundenanforderungen zu erfüllen.“

Auf der Formnext 2022 kündigte Nexa3D eine Partnerschaft mit DyeMansion an. Dabei soll die automatisierte Nachbearbeitungshardware von DyeMansion zur Unterstützung des QLS 820-Systems von Nexa3D genutzt werden. Die Partnerschaft wird sich auch auf SPS-Software von Siemens und die QLS-Fertigungssoftware von Nexa3D stützen.

Kai Witter, CCO bei DyeMansion, sagte:

„(..) Der QLS 820 bringt neue Druckerdurchsatzkapazitäten auf den Markt und ist mit Pulvermanagement, Fabrikautomatisierung und einer integrierten Datenintegrationslösung ausgestattet. Die Integration der Print-to-Product-Workflow-Lösungen von DyeMansion ergänzt das Nexa3D-Portfolio und positioniert den QLS 820 als Herausforderer aller bestehenden Angebote.“

Video zum QLS 820 3D-Drucker

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop