Das britische Unternehmen und Hersteller von Inkjet-Druckköpfen Xaar stellt mit dem Xaar Irix seinen neuesten Druckkopf vor, der auf dem Xaar 128 basiert. Der Xaar Irix ist einfach zu integrieren, installieren und in Betrieb zu nehmen. Er wurde zudem für eine Einwegtechnologie mit langer Lebensdauer konzipiert. Wir stellen ihn vor.

Anzeige

Xaar LogoDer Hersteller von Inkjet-Druckköpfen Xaar hat mit dem Xaar Irix einen neuen Druckkopf vorgestellt. Dieser gewährleistet ein genaues, zuverlässiges und einfaches Drucken für Codierungen und Markierungen, Produktdruck, Funktionsflüssigkeiten und 3D-Druck-Anwendungen. Das erklärt das Unternehmen dem 3D-grenzenlos Magazin in einer Pressemitteilung. Das Unternehmen ViscoTec hat mit dem 2K-Druckkopf vipro-HEAD 3/3 einen 2K-3D-Druckkopf für viskose 3D-Drucker-Materialien präsentiert. Auf der Dispensing Expo 2021 im Oktober wird ViscoTec über Themen rund um Dosierapplikationen auch zum 3D-Druck informieren.

Details zum Xaar Irix

Xaar Irix Druckkopf
Der Xaar Irix (im Bild) baut auf dem Xaar 128 auf und ist der neueste Druckkopf der ImagineX-Plattform (Bild © Xaar).

Der Xaar Irix baut auf dem Xaar 128 auf und ist der neueste Druckkopf der ImagineX-Plattform. Der Druckkopf gibt Tintentropfen hochpräzise ab dank einer Kombination aus einzelnen gelaserten Düsen und der AcuDrp-Technologie von Xaar, die jede Düse kalibriert und eine hervorragende Tropfenplatzierung gewährt. Gleichmäßige Tropfengeschwindigkeit und gleichmäßiges Volumen sorgen für eine verbesserte Bildqualität bei größeren Druckabständen. Zusätzlich bringt dies Vorteile wie eine hohe Codeerkennung für Codierungs- und Markierungsanwendungen.

Durch die AcuDrp-Technologie von Xaar ist ein breiteres Betriebsfenster möglich. Die Technologie bietet hohe Zuverlässigkeit und Betriebszeit bei verschiedenen Betriebsbedingungen, wie das Unternehmen erklärt. Die verbesserte Werkskalibrierung erlaubt konsistenteren Druck über verschiedene Bilder und Flüssigkeiten hinweg. Der Xaar Irix verfügt über eine einfache und robuste Architektur, die zuverlässigen Druck gewährleistet.

Der leichte Druckkopf ist einfach zu bedienen und dank der unkomplizierten Flüssigkeits- und elektrischen Anschlüsse einfach zu integrieren. So lässt er sich schnell in Betrieb nehmen und unkompliziert warten. Er hat eine kompakte Grundfläche und kann für verschiedene Druckmodulkonfigurationen eingesetzt werden. Es ist kein Patronenwechsel erforderlich, da der Xaar Irix für eine Einwegtechnologie mit langer Lebensdauer konzipiert wurde. Das minimiert den Abfall und verbessert die Nachhaltigkeit.

Graham Tweedale, General Manager des Geschäftsbereichs Druckköpfe von Xaar, sagte:

„Der Xaar Irix wurde mit Blick auf den Benutzer entwickelt und gewährleistet einen genauen, zuverlässigen und einfachen Druck für Codierungen und Markierungen, Großformatgrafiken und additive Fertigungsanwendungen und liefert immer wieder effiziente, effektive und beeindruckende Ergebnisse.“

Alle weiteren Neuheiten zur additiven Fertigung mit Nachrichten weltweit erhalten Sie auch zukünftig kostenlos im 3D-grenzenlos Magazin-Newsletter (jetzt abonnieren).

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 32. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper280,76 €kaufen
4ANYCUBIC Kobra Plus500,46 €kaufenNeuvorstellung
5Artillery Genius Pro277,55 €kaufen
6QIDI TECH X-Plus638,87 €kaufenTestbericht
7Creality Ender 3 S1303,00 €kaufen
8QIDI TECH X-CF Pro1524.49 €kaufen
9Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
10FLSUN Super Racer SR399,00 €kaufenTestbericht
11QIDI TECH i-mate S442,19 €kaufenTestbericht
12ANYCUBIC Photon Mono X 6K597,80 €kaufen

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop