Das Wiener Unternehmen Xioneer Systems stellt seine neue Vortex EZ Färbestation auf der Formnext 2022 vor. Diese soll es Anwendern ermöglichen, unkompliziert mit 3D-Druck hergestellte Teile einzufärben. Wir stellen das Desktop-System einmal genauer vor.

Anzeige

Das österreichische Unternehmen Xioneer Systems, welches auch zwei Standorte in Bayern unterhält, hat in einer Pressemitteilung an das 3D-grenzenlos Magazin die Vortex EZ Färbestation für SLS, SLA, FDM, MJF und SAF vorgestellt. Das laut Xioneer Systems einfach zu nutzende Desktop-System ist erschwinglich und passt problemlos in Büroräumlichkeiten, Werkstätte, Labore, Schulen und Produktionshallen. Xioneer Systems wird die Färbestation auf der kommenden Formnext 2022 in Halle 12.1 an Stand 121 vorstellen.

Technische Details

HerstellerXioneer Systems
ModellVortex EZ Färbestation
Tankvolumen38 Liter
Korbgröße450 x 260 x 205 mm
Einstellbarer Temperaturbereich30 °C – 85 °C
Aufheizzeit (38 L, 20 °C – 70 °C)Ca. 1 Stunde
Spitzenkraftverbrauch1.360 W EU
Empfohlene FarbstoffeNakoma Products Rit ProLine, TCN GTC Universal-Flüssigfarbstoff
FärbetechnikKontinuierliches Rühren und Erhitzen der Flüssigkeit
Empfohlene ModellmaterialienPA, PU, ​​TPE, Acryl, Polyester, ABS, PEEK, PEI, PP, PC
CE – KonformitätEU
Durchschnittliche Leistungsaufnahme bei 85 °CCa. 250 W
Nettogewicht ohne Lösungsmittel22 kg
Außenmaße640 x 370 x 450 mm
Preis1.417 Euro

3D-Drucke unkompliziert einfärben mit der Vortex EZ Färbestation

Collage zur Vortex-EZ Färbestation
Xioneer Systems wird auf der Formnext 2022 seine Vortex EZ Färbestation (im Bild) vorstellen (Bild © Xioneer Systems).

Der Korb der Färbestation bietet 450 x 260 x 205 mm Platz, ein Tankvolumen von 38 Litern sowie einer leistungsstarke 1360 Watt Heizung, um die 3D-gedruckten Teile zu färben. Die Aufheizzeit beträgt dabei 1 Stunde. Der Korb der Station ist größer als gängige 3D-Drucker, weshalb Xioneer Systems erklärt, dass damit auch mehrere Teile gleichzeitig gefärbt werden können. Die Desktop-Färbestation Vortex EZ wurde für SLS, SLA, FDM, MJF oder SAF 3D gedruckte Teile entwickelt.

Das stabile Design aus hochwertigem, doppelwandigem Edelstahl in mattem Finish und eine zusätzliche Wärmeisolierung sorgen für maximale Effizienz und höhere Haltbarkeit. Die starken, leisen und magnetischen Propeller der Station bringen eine starke Umwälzung. So lassen sich 3D-gedruckte Teile sehr schnell färben. Die Temperaturregler am Boden des Behälters steuern die Färbetemperatur mit Hilfe einer leistungsstarken 1360 W Heizung auf bis zu 85 °C.

Der Färbeprozess gestaltet sich einfach. Zu Beginn werden Leitungswasser und ein paar Löffel der ungiftigen Farbe hinzugefügt. Anschließend wird das 3D-gedruckte Teil in den Korb gelegt. Im nächsten Schritt wird die Temperatur eingestellt. Je nachdem, wie stark die Färbung sein soll, saugt das Teil die Farbe auf. Abschließend muss das Teil nur noch abgespült werden. Die Vortex EZ Färbestation ist für 1.417 Euro erhältlich (Stand: 08.11.2022).

Videovorstellung Vortex EZ Färbestation

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 48. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop