In Dubai wurde von dem Unternehmen NYXO ein Zukunftskonzept für einen Aussichtsturm namens „Supernatural Concre(a)tion“ vorgestellt, der mit einem 3D-Drucker hergestellt werden soll. Im Gegensatz zu anderen 3D-gedruckten Bauwerken soll der Supernatural Concre(a)tion-Turm allerdings nicht vor Ort entstehen, sondern einen gänzlich neuen Ansatz verfolgen.

Anzeige

Mithilfe des 3D-Drucks sind bereits einige ausgefallene Gebäude entstanden. Vor Kurzem haben wir über das erste Ökohaus Tschechiens aus einem 3D-Drucker berichtet, an dem derzeit sehr eifrig gearbeitet wird. Ein 3D-gedrucktes Modell des Museum of the Future half den Architekten bei der Konstruktion des Bauwerks. NYXO, ein in Dubai ansässiges Unternehmen, hat jetzt das Konzept zum 3D-gedruckten Aussichtsturm Supernatural Concre(a)tion vorgestellt. Dieser wird, im Gegensatz zu sonstigen 3D-gedruckten Bauten, nicht vor Ort gedruckt.

Bauweise des Supernatural Concre(a)tion

Aussichtsturm
Der Aussichtsturm wurde so konzipiert, dass er gut zum Rest des Al Wathba Wetlands – Gebiets passt (Bild © NYXO).

Die Teile des Turms werden von einem Sechs-Achs-Industrieroboter in 2,5 Meter langen 2 cm breiten Schalen hergestellt. Diese Schalen werden auf die Baustelle gebracht und dort in einem schlanken Prozess zusammengesetzt. Abschließend werden die Strukturen in Beton gegossen und so vereinheitlicht. Es entsteht ein Monolith.

Das Unternehmen erklärt, dass diese Methode Zement spart und das Material eine hohe Kapazität und geringe Permeabilität aufweist. Dadurch soll es sehr beständig gegen aggressive Umgebungseinflüsse sein. Die Frontalmembran konnte mithilfe der Pulverbettfusion-3D-Drucktechnologie hergestellt werden, welche eine Expansion ermöglicht.

NYXO 3D-gedruckter Turm
Der Turm wird nicht vor Ort in 3D gedruckt (Bild © NYXO).

Weitere Details zum Turm

Der Aussichtsturm wurde so konzipiert, dass er gut zum Rest des Al Wathba Wetlands – Gebiets passt. Für die Entwickler war es wichtig, dass sich das Gebäude so wenig wie möglich auf das Gebiet und seine Integrität auswirkt. Der Turm ist über einen Holzweg begehbar und hat außerdem einen manuell bedienbaren Aufzug. Der interne Übergang erlaubt es den Besuchern außerdem, die höhlenartige Atmosphäre zur beleuchteten Spitze zu beobachten. Der gesamte Weg ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen benutzbar.

Konzept
Die Teile des Turms werden von einem Sechs-Achs-Industrieroboter in 2,5 Meter langen 2 cm breiten Schalen hergestellt (Bild © NYXO).

Video zur Arbeitstechnik von NYXO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 49. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop