Das kanadische 3D-Druck-Unternehmen AON3D stellt mit dem AON-M2+ eine neue Version seines 2018 erschienen 3D-Druckers AON-M2 vor. Dieser verfügt unter anderem über ein IDEX-Setup, mit dem der doppelte Durchsatz 3D-gedruckter Teile erreicht werden kann. Beim AON-M2+ 3D-Drucker liegt der Fokus auf Teilegenauigkeit, Wiederholbarkeit und erhöhte Zuverlässigkeit.

Anzeige
Geekbuying 10th Anniverary

Das 3D-Druck-Unternehmen AON3D hat mit dem AON-M2+ einen neuen Hochtemperatur-Industrie-3D-Drucker angekündigt. Der Dual-Extrusion-FFF-3D-Drucker ist eine verbesserte Version seines Vorgängers, des AON-M2, den wir hier vorgestellt haben. Mit einer offenen Materialplattform für leistungsstarke Filamente und der laut AON3D größten aktiv beheizten Baukammer eignet sich der AON-M2+ für das funktionale Prototyping und die Endanwendungsproduktion. AON3D will damit den industriellen 3D-Druck jedem Unternehmen zugänglich machen.

Details zum 3D-Drucker AON-M2+

Der AON-M2+ bietet nicht nur alles, was seine Vorgänger bereits konnten, er ist außerdem mit einer fortschrittlichen Materialfunktion ausgestattet. Das IDEX-Setup ermöglicht den 3D-Druck zweier identischer Teile gleichzeitig, womit der doppelte Durchsatz erreicht wird. Das Bauvolumen beträgt 450 x 450 x 640 mm. Die aktiv beheizte Baukammer kann 135°C erreichen. Der 3D-Drucker ermöglicht außerdem ein bis zu 200°C aufheizbares Druckbett. Je nach Anwendung und gewünschter erster Schicht sind die Druckoberflächen austauschbar und die Prozessparameter vollständig konfigurierbar.

Die maximale Düsentemperatur von 500°C macht den 3D-Drucker mit Hunderten verschiedenen Filamenten von Drittanbietern kompatibel. Er kann unter anderem mit Materialien mit einem höheren Festigkeits-Gewichts-Verhältnis als Aluminium, Materialien mit Chemikalien- und Kohlenwasserstoffbeständigkeit und sogar mit ESD-sicheren Thermoplasten arbeiten. Selbst biokompatible und sterilisierbare Filamente und jene mit einer Temperaturbeständigkeit über 250°C können so verarbeitet werden.

Mehrere 3D-Drucker von AON3D
Der 3D-Drucker AON-M2+ von AON3D (im Bild: mehrere Modelle) ist das Nachfolgemodell des 2018 vorgestellten AON-M2 (Bild © AON3D).

Kevin Han, CEO von AON3D, erklärt:

„Die Eigenschaften der Endanwendungsteile definieren, wie Unternehmen vom 3D-Druck profitieren können. Der AON M2+ wurde von unserem Team von Materialwissenschaftlern entwickelt, um die Vorteile aktueller und zukünftiger wirtschaftlicher Thermoplaste, Kohlefaserverbundstoffe und Hochleistungspolymere wie PEEK, PEKK und ULTEM voll auszuschöpfen.“

3D-Drucker von AON3D

Neben 3D-Druckern bietet das 2015 gegründete Unternehmen 3D-Drucker-Materialien und –Dienstleistungen an. 3D-Drucker von AON3D sollen ein großes Bauvolumen haben, erschwinglich sein und mit umfassender Materialkompatibilität aufwarten. AON3D zielt darauf ab, eine Alternative zu vergleichbaren Geräten von Stratasys darzustellen.

Der AON-M2 wurde 2018 von AON3D vorgestellt. Das großformatige Hochtemperatursystem soll Endverbrauchsteile in technischer Qualität für die Automobil-, Luftfahrt– und Gesundheitsbranche ermöglichen. Mit dem AON-M2 2020 folgte zwei Jahre später ein weiterer Hochtemperatur-FFF-3D-Drucker mit einem überarbeiteten Fokus auf Teilegenauigkeit, Wiederholbarkeit und erhöhte Zuverlässigkeit.

Technische Details

HerstellerAON3D
ModellAON-M2+
3D-DruckverfahrenMaterial Extrusion (MEX), Fused Filament Fabrication (FFF)
Bauvolumen450 x 450 x 640 mm
3D-Druck-MaterialienPEEK, PEKK, ULTEM™ und viele andere wie zum Beispiel Carbon- und Glasfasern
Materialdurchmesser1,75 mm
Maximale Druckbetttemperaturzu 200°C
Maximale Temperatur der Baukammer135°C
BesonderheitenUnabhängige
Doppelextrusion, wassergekühlte Komponenten, thermisch optimierte Baukammer, Hochtemperatur- und Composite-Ready
Geeignet fürVorrichtungen, Werkzeuge, Rapid-Prototyping, Endverwendungsteile und mehr

Videovorstellung AON-M2+ von AON3D

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Meistverkaufte 3D-Drucker in der 26. Kalenderwoche 2022

Platzierung3D-DruckerBester PreisShopMehr Infos
TOPSELLER #1Artillery Sidewinder-X2302,00 € Neuer RekordtiefpreiskaufenTestbericht
TOPSELLER #2QIDI TECH X-Max894,00 €kaufenTestbericht
TOPSELLER #3ANYCUBIC Vyper3301,61 €kaufen
4QIDI TECH X-Plus637,49 €kaufenTestbericht
5Creality Ender 3 S1330,00 €kaufen
6Creality CR-6 SE199,99 €kaufenNeuvorstellung | Tesbericht
7FLSUN Super Racer SR375,90 €kaufenTestbericht
8QIDI TECH i-mate S419,99 €kaufenTestbericht
9Artillery Genius233,54 €kaufenTestbericht
10ANYCUBIC Photon Mono X369,99 €kaufen
11Ender 5 Plus446,61 €kaufen
12Sovol SV01269,99 €kaufenTestbericht

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop