Bioprinting:

CELLINK stellt neuen 3D-Biodrucker BIO X vor

Mit dem BIO X hat CELLINK einen neuen Biodrucker vorgestellt. Der 3D-Drucker wurde für den Druck von menschlichem Gewebe entwickelt und ist bereits für ~ 35.000 Euro erhältlich.

Logo CELLINKDas Unternehmen CELLINK hat seinen neuen 3D-Biodrucker BIO X vorgestellt und ist ab sofort im Handel erhältlich. Vor zwei Jahren sorgte der Hersteller mit seiner universellen Biotinte für Biodruck-Anwendungen für weltweite Aufmerksamkeit. Ein paar Monate später wurde der erste 3D-Biodrucker INKREDIBLE präsentiert, der vor allem durch seinen günstigen Preis beeindruckte.

Der CELLINK BIO X bietet eine benutzerfreundliche Bedienung und ist auf den Druck menschlichen Gewebes fokussiert. Die Druckköpfe lassen sich austauschen und verfügen über einen großen Funktionsumfang, wozu zum Beispiel verschiedene Extrusionsmethoden, Heizen und Kühlen zählen. Die Temperatur des Druckbetts ist einstellbar und der 3D-Biodrucker funktioniert mit zahlreichen Biotinten.

Biodrucker Bio X
Bio X: Der neue Biodrucker von CELLINK (Bild © CELLINK).

Genau wie die Vorgängermodelle verfügt der BIO X über die patentierte Clean Chamber-Technologie mit HEPA Filtern. Die einfach bedienbare BIO X Software leitet den Anwender durch die einzelnen Schritte des Druckprozesses. Bestellt werden kann der CELLINK BIO X für 39.000 US-Dollar (~35.100 Euro) über die Internetseite des Herstellers.


Anzeige

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.