Der 3D-Drucker-Hersteller FULCRUM hat mit dem Minibot 1.0 einen 3D-Drucker speziell für Kinder entwickelt und jetzt mit dem Verkauf des Minibot 1.0 begonnen. Der FULCRUM Minibot 1.0 verfügt über ein sehr geringes Gewicht und kann so auch leicht von Kindern transportiert werden. Er ist außerdem leicht zu bedienen und druckt Objekte mit einer maximalen Größe von 70 x 70 x 75 mm, was vor allem kleine Objekte, die schnell fertig gedruckt sind, ermöglicht. Wir stellen den FULCRUM Minibot 1.0 3D-Drucker für Kinder einmal genauer vor.

Anzeige

Logo FULCRUM

Kinder sind von Natur aus neugierig und interessieren sich ganz besonders für technische Dinge. Dieses Interesse von Kindern an dem „Neuen“, der Technologie, dem „selber etwas erschaffen“ macht so auch vor dem 3D-Druck nicht Halt. Hier hat der relativ neue 3D-Drucker-Hersteller FULCRUM mit dem Minibot 1.0 einen 3D-Drucker entwickelt, das schon für Kindergartenkinder interessant sein dürfte, aber auch Grundschüler zum Tüfteln animiert. Zwar gehört er mit einem Bauvolumen von 70 x 70 x 75 mm zu den kleinsten Geräten, lässt sich dadurch aber leicht transportieren und findet im Regal oder auf dem Schreibtisch genug Platz. Außerdem sind Objekte dieser Größe sehr schnell gedruckt, was die Kinder auf keine große Geduldsprobe stellen wird und sie ihr gewünschtes Objekt mit dem FULCRUM Minibot 1.0 sehr schnell in den Händen halten dürfen.

Kurzvorstellung

MarkeFULCRUM
Bauraum70 x 70 x 75 mm
BausatzNein, Komplettgerät
Besondere EigenschaftenDurchsichtige Seitenwände
ZielgruppeKinder, Familien
Günstigster Preisca. 129,78 € (Gearbest)
FULCRUM MINIBOT 1.0 3D-Drucker
Der FULCRUM MINIBOT 1.0 druckt vor allem sehr kleine Objekte, die ideal sind für kleinere Kinder: Zum einen lassen sich kleine Spielfiguren drucken und zum anderen geht der Druck so vergleichsweise schnell.

Der FULCRUM Minibot 1.0 3D-Drucker misst 210 x 210 x 220 mm und wiegt gerade einmal 3,5 Kilogramm. Sein Gehäuse besteht aus ABS-Kunststoff, die Druckplatte ist magnetisch. Dadurch lassen sich die fertigen Objekte leichter entfernen. Die Druck-Dateien werden auf einer Micro-SD-Karte abgespeichert, per USB-Kabel oder via Wi-Fi (Modul muss zusätzlich erworben werden) übertragen. Durchsichtige Seitenwände ermöglichen es, beim Drucken zuzuschauen und so das 3D-Druck-Verfahren kennenzulernen.

Der Minibot 1.0 besitzt ein maximales Bauvolumen von 70 x 70 x 75 mm und erreicht eine maximale Druckgeschwindigkeit von 100 mm/s. Bei den Spracheinstellungen können Sie zwischen Englisch, Deutsch und fünf weiteren Sprachen wählen. Er arbeitet geräuscharm und setzt nach einem Stromausfall seine Arbeit an der gleichen Stelle fort.

Mit dem Minibot ist es Kindern möglich, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Natürlich benötigen sie dazu Ihre Unterstützung, vor allem bei der Gestaltung neuer Figuren auf dem Tablett oder PC. Der Hersteller gibt an, dass der 3D-Drucker sofort nach dem Aufstellen in Betrieb genommen werden kann. Ein weiteres Kaufargument ist sein unschlagbar günstiger Preis von weniger als 150 Euro.

Technische Daten

MarkeFULCRUM
ModellbezeichnungMinibot 1.0
3D-DruckverfahrenFDM/FFF
BauweiseKomplettes Modell
Größe des Gerätes210 x 210 x 220 mm
Maximales Bauvolumen70 x 70 x 75 mm
Maximale Düsentemperatur260 Grad Celsius
KompatibilitätWindows 7 und höher, Mac OS 10.1
Display2,8 Zoll Farb-Touchscreen
Material des GehäusesABS
Material DruckbettAluminium-Legierung
SD-Karten-SlotJa
DatenübertragungSD-Karte, Wi-Fi (separates Modul notwendig), USB
Druckgeschwindigkeitmaximal 100 mm/s
Verwendbares FilamentPLA
Schichtdicke0,1 bis 0,4 mm
Slicing SoftwareCura, Simplify 3D
DateiformatSTL, OBJ
SpracheinstellungenEnglisch, Deutsch und 5 weitere

Lieferumfang

Im Lieferumfang inbegriffen sind der 3D-Drucker, eine Bedienungsanleitung, ein Netzkabel und eine SD-Karte. Der Lieferumfang bezieht sich auf das Angebot bei Gearbest.com.

Praktische Tipps

Damit Sie und Ihr Kind sofort nach dem Auspacken mit dem ersten Druck starten können, empfehlen wir Ihnen, beim Kauf gleich eine Rolle PLA-Filament mitzubestellen.

Der Hersteller gibt zwar an, dass der FULCRUM Minibot 1.0 sofort nach dem Aufstellen in Betrieb genommen werden kann. Unter Umständen müssen Sie die Druckplattform erst einmal nivellieren. Informieren Sie sich darüber in der Bedienungsanleitung.

Gerade bei kleinen Kindern müssen Sie auch darauf achten, dass diese nicht unbeaufsichtigt sind, wenn der 3D-Drucker arbeitet. Sonst findet wahrscheinlich die sich langsam drehende Filamentspule schnell das Interesse der Kleinen.

Sie benötigen noch ein paar Vorschläge, welche Objekte sich mit dem Minibot 1.0 realisieren lassen? Wie wäre es mit Spielfiguren, Ringen, Blumen und anderen kleinen Dekoobjekten?

Kaufen

Gearbest129,78 €zum Artikel
  • Seriöser Händler
  • Schneller Versand
  • Einzig bekannter Händler für diesen 3D-Drucker

Preise vom 05.05.2020. Ohne Gewähr. Preise können aufgrund von Änderungen beim Dollar-Wechselkurs und Preisänderungen der Händler abweichen.

Bilder

Zum Newsletter anmelden

Anzeige

Die Topseller der 47. Kalenderwoche 2022

PlatzierungNameGerätetypBester PreisShopMehr Infos
1Creality Ender-3 S1 Pro
TOP-Aufsteiger
3D-Drucker339,76 €kaufenTest
2Artillery Sidewinder-X23D-Drucker260,00 €kaufenTest
3SCULPFUN S30 Pro Max 20W
TOP-Aufsteiger
Lasergravierer781,27 €kaufen
4Creality Ender-3 S13D-Drucker303,00 €kaufen
5QIDI TECH X-Max3D-Drucker870,00 €kaufenTest
6SCULPFUN S10Lasergravierer358,77 €kaufenTest
7SCULPFUN S30 Pro 10WLasergravierer479,69 €kaufenTest
8ORTUR Laser Master 3Lasergravierer549,89 €kaufenTest
9QIDI TECH X-CF Pro3D-Drucker1.459,00 €kaufen
10LaserPecker 2 ProLasergravierer929,73 €kaufenTest
11ATOMSTACK A20 Pro 20WLasergravierer781,27 €kaufen
12ATOMSTACK X7 Pro 50W
Neueinsteiger
Lasergravierer499,00 €kaufenTest

Gutschein-Code funktioniert nicht? Fehlerhaften Coupon melden | 3D-Drucker kaufen | 3D-Drucker kaufen | 3D-Druck-Shop