ONLINE-Magazin zum 3D-Druck – Aktuelle News und Entwicklungen aus der Welt der 3D-Drucker
Menu

Neuerscheinung: Mit Yeehaw ein 3D-Drucker für Kinder für unter 250 Euro vorgestellt

Mit „Yeehaw“ hat derHersteller Yeehaw3d aus China einen neuen 3D-Drucker für Kinder vorgestellt. Bei dem 3D-Drucker wurde wert auf eine kindersichere Handhabung und einfache Bedienung gelegt. Eine App bietet außerdem über 2000 Druckvorlagen und Möglichkeiten für die Kinder, eigene 3D-Objekte spielend selbst erstellen.

Logo YeehawDer neue 3D-Drucker Yeehaw wurde speziell für Kinder entwickelt. Die Kinder können mit der beiliegenden Yeehaw-App aus über 2000 Druckvorlagen wählen und mit einem 3D-Editor ihre eigenen 3D-Objekte gestalten. Die Kreationen werden aus einem farbigen Kunststoff-Filament gedruckt, welches sich auf einer kindersicheren Spule am 3D-Drucker befindet. Nach Herstellerangaben ist der Kunststoff umweltfreundlich und ungiftig.

Die Technik des Yeehaw 3D-Druckers wurde in einem vollständig geschlossenen Gehäuse integriert. Das Gehäuse ist nur über eine Klappe zugänglich. Wenn der 3D-Drucker umkippen oder das Gehäuse während eines Druckvorgangs geöffnet wird, schaltet sich Yeehaw automatisch ab. Als Besonderheit besteht das Gehäuse aus durchsichtigem Plexiglas und ist pädogogisch wertvoll, weil Kinder von allen Seiten sehen können wie ihre eigenen Kreationen live gedruckt werden.

Der chinesische Hersteller Yeehaw3d hat eine Indiegogo-Kampagne für seinen 3D-Drucker Yeehaw gestartet und das Finanzierungsziel von 25.000 US-Dollar (22.498,20 Euro) mit 36.524 US-Dollar (32.868,97 Euro; Stand vom 30.11.2016) bereits deutlich übertroffen. Die Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform endet in 23 Tagen.´Die Auslieferung des aktuell 269 US-Dollar (242,08 Euro) teuren 3D-Druckers soll noch vor Weihnachten erfolgen.

Video zum Yeehaw 3D-Drucker für Kinder

3D-Drucker-Newsletter – kostenlos anmelden:

Teile den Link zu dieser Seite:

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Kommentiere den Artikel


Im Magazin blättern

In 3D-Drucker – Vorstellung, Berichte und Übersicht aller Modelle blättern

Anzeige

Folge uns auf Facebook!

Folge uns auf Google+

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen